Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Schlagwort: aerosoft

Eine Woche früher als angekündigt hat die FSS das erste Update für den Early Access des E-Jets veröffentlicht. Neben einer Handvoll Bugfixes erhält das Add-on auch neue Features. Außerdem zeigt das Team um Marten Krull, zu welchen Themen seit Release Supportickets eingegangen sind.
Hier ist er. Nach einer hitzigen Release-Phase, Forderungen nach Release-Stop und vielen Diskussionen ist der E-Jet jetzt als Early Access für den Microsoft Flight Simulator erschienen. Zunächst nur als E-175.
Nur bei uns: Am Donnerstag, den 5. Januar zeigen wir den E-Jet der FlightSim Studio AG in einem exklusiven Preview-Stream. Mit dabei Marten von der FSS, der unsere und eure Fragen beantwortet. English Speakers welcome!
Kurz vor den Feiertagen hat uns Mathijs Kok von Aerosoft mit neuen Bildern des sich zur Zeit in der Entwicklung befindlichen Airbus A330-300 präsentiert. Dabei werden Bilder des beleuchteten Cockpits, der beleuchteten Kabine in der Außenansicht und neue Bilder zum Modell des A330 präsentiert.
Heute vor einer Woche hat der Entwickler Sim-Wings im Aerosoft eigenen Forum angekündigt, den für den Microsoft Flight Simulator verfügbaren Flughafen Ibiza (LEIB) zu überarbeiten und in der Version 2.0 zu veröffentlichen. Jetzt ist es soweit und das Update für den Flughafen wurde veröffentlicht.
“Ich bin ein Berliner!” sagte einmal ein sehr bekannter Präsident der USA. Dies hat sich Mathijs Kok auch gedacht und kurzerhand ein Update des Flughafens Berlin Brandenburg (EDDB) im Forum von Aerosoft angekündigt. Mathijs Kok verspricht für den nach eigener Aussage meistverkauften Flughafen (seit Veröffentlichung des FSX) einige Neuerungen, Updates und Fixes.
Draußen ist's kalt. Es ist nur am Regnen und eigentlich hat man viel mehr Lust auf Sonne, Strand und Meer! Gut, dass der Entwickler Sim-Wings nun im Forum von Aerosoft ein großes Update für den Flughafen Ibiza (LEIB) angekündigt hat und uns Version 2.0 des Balearen Airports präsentiert.
Passend zum aktuellen Winterwetter hat Aerosofts Mathijs Kok ein paar Impressionen zum kommende A330 geteilt, die die Vereisung des Flugzeugs zeigen. Der Airbus soll demnach visuell stärker oder schwächeren Puderansatz zeigen.
Überraschend: Die Flightsim Studio AG arbeitet schon länger an einer Umsetzung des E-Jets für den Microsoft Flight Simulator. Morgen will Betriebspartner Aerosoft das Produkt mit einem Video offiziell ankündigen. Wir haben uns vorher schon einmal umgehört, was von dem Add-on zu erwarten ist.
Pavel Movzer bleibt der Spezialist für Airports im östlichen Europa, im Hause Aerosoft. Nach dem tschechischen Brno zuletzt im MSFS, sowie den slowakischen Airports Kosice und Poprad-Tratry im Prepar3D, begibt er sich für den MSFS nun erneut in die Slowakei. Ziel diesmal, die Hauptstadt Bratislava.
Auf einen Espresso, in die Stadt der Mode. Das ist nun auch im X-Plane 12 wieder mit der beliebten Szenerie von David Rosenfeld und Windsock Simulations, für den Airport Mailand-Malpensa möglich.
Nach der offiziellen Implemetierung der Helikopter im MSFS hat Aerosoft mit Offshore Landmarks North Sea eine ideale Ergänzung für Heli-Jockeys veröffentlicht. Der Produktname ist in diesem Fall sogar etwas irreführend, denn Offshore Landmarks North Sea deckt auch große Teile des English Channels, der Irish Sea und des St. George´s Channel ab.