Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Schlagwort: aerosoft

Seine Szenerien gehören mit zu den Besten, die man in der Simulatorwelt finden kann. Seine Brüssel-Umsetzung erfährt durchweg nur positive Kritiken. Ihr ahnt es schon, die Rede ist von unserem Freund und Podcast-Gast Jo Erlend. Sein nächstes Projekt ist ein Heimspiel und die ersten Bilder führen bereits jetzt schon zum reflexartigen Griff zur Kreditkarte.
Neben ihren Schwestern Mallorca und Ibiza ist Menorca die drittgrößte Insel der Balearen Gruppe. Ihr Flughafen wurde nun von SimWings für den MSFS umgesetzt.
Falls ihr bei dem warmen Sommerwetter Lust auf kühle Seeluft und leckere Fischbrötchen bekommt hat Aerosoft nun den passenden Flugplatz für euch veröffentlicht.
In ihrem Facebook-Feed hat Aerosoft in Kooperation mit dem Entwickler DavidR die Umsetzung des größten internationalen Flughafen in Norditalien angekündigt. Dabei handelt es sich um den Flughafen Mialand Malpensa (IATA: MXP ICAO: LIMC).
Sie vertreiben seit 30 Jahren Soft- und Hardware für Flugsimulation - natürlich war Aerosoft daher auch auf der AERO22 mit dem größten Flusi-Stand am Start. In diesem Video-Nachreicher haben wir uns von Marius rumführen lassen und er zeigte uns: Vor allem professionelle Hardware wird nicht nur bei Sim-Fans immer beliebter.
Es gibt Developer, die sich zu ihren Produkten eher bedeckt halten und nur in größeren Development-Updates Bilder und Fakten präsentieren. Aerosofts Mathijs Kok macht es anders: Zum A330 veröffentlicht er regelmäßig Insights im Aeroosft-Forum. Und zeichnet dabei ein klares Bild, was vom 330 im MSFS zu erwarten ist.
Der Südwesten Englands ist um eine Payware-Szenerie ergänzt worden: Aerosoft haben heute ihre Umsetzung des Flughafens Exeter für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Der Flugplatz soll Twin-Otter-Fans ansprechen.
Aerosoft war die letzten Tage sehr fleißig. So haben gestern direkt drei Flughäfen auf einmal ein neues Update bekommen.  Neben Brüssel und Zagreb wurde auch der Flughafen Ben Gurion auf eine neue Version aktualisiert.
Frühzeitig informieren die Veranstalter der FSExpo, Nordamerikas größter Flugsimulatormesse, über die Pläne für 2023. Während die Messe zuletzt 2021 mit 3500 Besuchern in San Diego stattfand, wird man nächstes Jahr in Houston residieren. Wie immer sind noch weitere Programmpunkte geplant. Auch wird es wieder eine Online-Komponente geben. Wir haben für euch die Eckdaten zusammengefasst.
Aerosoft hat heute den Flughafen Anchorage in ihrem Online-Shop veröffentlicht. Der von Sim-Wings entwickelte Airport ist ab sofort für einen Preis von 22.95 Euro zu haben.
Bereits 2019 erschien Gran Canaria (GCLP) bei Aerosoft. Der Entwickler, Sim-wings, hat den Flughafen der Kanarischen Insel nun für den MSFS umgesetzt und ein besonderes Augenmerk auf das Höhenprofil des Airports gelegt.
Aersoft hat in einigen weiteren ihrer Flughäfen das Visual Docking Guidance System integriert und als Update zum Download zur Verfügung gestellt.