Schlagwort: AN-2

Zum Roll-Out fertig steht die AN-2 von ATSimulations im virtuellen Hangar, nur einen Schritt von der Veröffentlichung entfernt. Dennoch muss das Projekt “Größter Doppeldecker” in das Jahr 2022 verschoben werden. Der Grund sind Lizenzierungverhandlungen mit Antonov. Darüber hinaus gibt es einen Ausblick auf das Jahr 2022.
ATSimulations haben früh Kurs auf den MSFS genommen und bereits zu Beginn die Cri-Cri und die Piaggio P-149D für den Neuen entwickelt. Während andere auf moderne Flugzeuge setzen, folgt von AT der russische Klassiker schlecht hin, die AN-2. Diese, aus dem P3D wohl bekannte, Ost-Block-Schönheit wird gerade fit für den westlichen Microsoft Flugsimulator gemacht und ATSimulations zeigt auch bereits erste Bilder.
Bereits im August letzten Jahres hatte ATSimulations Bilder der AN-2, welche die NATO-Bezeichnung “Colt” trägt, im MSFS gezeigt. Gestern folgten nun Ansichten aus dem Cockpit, ohne weitere Informationen. Dagegen hat die Piaggio im März ein relativ umfangreiches Update erhalten.