Schlagwort: asobo

Vor mehreren Tagen hatte Asobo Studios es bereits in einem Twitch-Preview angekündigt: Mit der Top Rudder 103 Solo bringen die MSFS-Entwickler den ersten Payware-Flieger in den Marketplace, der inhouse entstanden ist. Das Ultraleicht-Flugzeug soll vor allem das Szenerie-Erkunden einfacher machen.
UK2000 hat in einem Facebook-Post Änderungen an Ihrer MSFS Entwicklung angekündigt. Bezogen auf den MSFS ist das Erstellen von Szenerien für UK2000 zu komplex geworden. Aktuell entwickle man keine Szenerie, da man sich nur auf das Lösen von Problemen und Fehlern konzentrieren muss. Viele davon sind darauf zurückzuführen, dass der MSFS neu ist.