Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Schlagwort: digital combat simulator

Dave “Bio” Baranek, ehemaliger F-14 Radar Intercept Officer (RIO) und Top Gun Ausbilder, hat zusammen mit Reflected Simulations die DCS F-14 Kampagne “Zone 5” kreiert. In dieser schlüpft ihr in die Rolle eines F-14 Piloten, welcher zusammen mit seinem RIO am Top Gun Programm teilnimmt. Zusammen mit Greg von Reflected Simulation, hat Dave nun ein Interview gegeben und gibt darin Einblicke in die Erstellung der Kampagne.
DCS Entwickler Baltic Dragon arbeitet schon seit längerem an einer A-10C II Single-Player Kampagne. In dieser schlüpft man in die Rolle eines A-10A Piloten, der den Transfer auf die aktuelle A-10C II durchläuft und dabei alle Systeme des Warzenschweins kennenlernt. Als kleinen Teaser hat Baltic Dragon nun die erste Mission vorab kostenlos veröffentlicht.
A320 Pilot, Homecockpit-Bauer und F-18 Fan “Bergisons” hat für DCS eine Moving-Map entwickelt. Das Plugin sendet neben euren Bewegungsdaten, auch die Daten anderer Flieger an das externe Windows-Programm. Auch SAM Stellungen und andere Bodeneinheiten können dargestellt werden.
IndiaFoxtEcho erlauben uns einen Einblick in die Entwicklung der MB-339 für DCS. Man habe gerade das Schadensmodell der Hydraulik und Elektrik fertig gestellt und man arbeite hart an den restlichen Systemen. Die MB-339 fliegt schon im MSFS, für DCS muss jedoch fast alles neu erstellt werden, so die Entwickler.
Seit einer Weile arbeiten FlyingIron Simulations schon an der Vought A-7E Corsair II, dem Nachfolger der A-4 Skyraider. Das Nahunterstützungsflugzeug, welches bei der Air Force und Navy eingesetzt wurde, befindet sich mitten in Phase 2 der Entwicklung. Nach einigen Schritten zurück, sei man nun auf einem guten Weg.
Eagle Dynamics haben auf ihrer Website und auf Facebook einige Änderungen und Neurungen vorgestellt, welche vor allem Windows 7 Nutzer interessieren dürfte. Freuen können wir uns auch auf Zusätze für die Channel Map sowie mehr Flexibilität bei Missionen.
Ausführliche Ankündigungen ist man aus dem Hause Eagle Dynamics gewohnt. Die Macher hinter dem Digital Combat Simulator legen sich in ihrem langen Newsletter jetzt auf einen groben Fahrplan für 2021 fest. Viele der Punkte, die bereits vor einigen Wochen im großen Trailer angedeutet wurden, werden damit jetzt genauer ausgeführt. Mit dabei: Wolken, Flieger und überarbeitete Effekte.
Auch wenn es sich beim DCS um eine Open World Simulation handelt, kann der MSFS über diesen Begriff nur müde lächeln. Von der unterschiedlichen Ausrichtung beider Games mal ganz zu schweigen. Daher ist ein Vergleich der Plattformen in der Regel sinnlos. Doch Buddy Spike hat sich die Mühe gemacht ein Vergleichsvideo zwischen dem MSFS und DCS zu erstellen.
Foxtrot Oscar Simulation hat die ersten Bilder der Hawker Hunter für DCS veröffentlicht. Diese soll als vollwertiges Modul erscheinen, allerdings gibt es keine weiteren Infos zu Umfang, genauer Version, geschweige denn zu irgendwelchen Release-Daten.
Eagle Dynamics haben in den letzten Tagen und Wochen wieder einige Einblicke in die aktuelle Entwicklung ihrer Module gegeben. Zurzeit untersucht man die Charakteristiken der Mig-29, welche ja als neues Modul in den DCS kommen soll. Dazu wurde auch an einer kleinen Studie gearbeitet, die man sich hier herunterladen kann. Der F-18 werden weitere Fähigkeiten implementiert, auch neue Sound wurden der Hornisse spendiert.
Es gibt gute und es gibt schlechte Nachrichten, so fängt Baltic Dragons neuster Facebook-Post an. Die gute Nachricht ist, dass die A-10 Kampagne, “The Enemy Within”, nun auch mit der neuen A-10CII Tank Killer beflogen werden kann. Die schlechte Nachricht ist, dass die Kampagne nun nicht mehr funktioniert.
Eagle Dynamics hat heute ihren Halloween Sale gestartet, bei dem die meisten Produkte um 50% reduziert sind. Steam Kunden müssen mit dem Einkaufen noch bis zum 29. Oktober warten, auch haben sie eine verkürzte Shopping-Zeit bis zum 02. November. Wer direkt bei Eagle Dynamics kauft hat sechs Tage länger, bis zum 08. November Zeit die Reduzierungen in Anspruch zu nehmen. Auch zu den neusten Entwicklungen wird sich geäußert.