Schlagwort: Eagle Dynamics

Eagle Dynamics zeigt über den YouTube-Kanal von Matt Wagner bewegte Bilder vom angekündigten Mi-24P „Hind“ Modul. Die Videoreihe zum „fliegenden Panzer“ soll fortgeführt werden mit den ersten Tutorials zum Starten und bedienen des Fluggeräts. Dies lässt den angepeilten Early-Access Release für das 2. Quartal 2021 sehr wahrscheinlich werden.
Seit einer Weile arbeiten FlyingIron Simulations schon an der Vought A-7E Corsair II, dem Nachfolger der A-4 Skyraider. Das Nahunterstützungsflugzeug, welches bei der Air Force und Navy eingesetzt wurde, befindet sich mitten in Phase 2 der Entwicklung. Nach einigen Schritten zurück, sei man nun auf einem guten Weg.
Wie am Ende jedes Jahres haben Eagle Dynamics ein aufwendiges Video releast, in dem nicht nur das vergangene Jahre des DCS World reflektiert, sondern auch das kommende mit ordentlich Pathos angeteasert wird – inszeniert mit einem O-Ton von ED-Chef Nick Grey. Und als Abschluss des Videos die Bestätigung aller Gerüche: Der AH-64D Appache wird bald auch in den Himmel der DCS-World steigen.
Eagle Dynamics haben in den letzten Tagen und Wochen wieder einige Einblicke in die aktuelle Entwicklung ihrer Module gegeben. Zurzeit untersucht man die Charakteristiken der Mig-29, welche ja als neues Modul in den DCS kommen soll. Dazu wurde auch an einer kleinen Studie gearbeitet, die man sich hier herunterladen kann. Der F-18 werden weitere Fähigkeiten implementiert, auch neue Sound wurden der Hornisse spendiert.
Vor circa zwei Wochen hat Eagle Dynamics der Fairchild Republic A-10C Thunderbolt II ein umfangreiches Update beschert, wir berichteten. Dennoch wird weiter an dem Warzenschein gearbeitet. So hat das Flugmodell einige Anpassungen erfahren, besonders bei strömungsabrissnahen Anstellwinkeln. Hier kam es zu unrealistischen Instabilitäten die nun behoben sind. Darüber hinaus wurde auch der GAU-8/A “Avenger” 30mm Gattling Gun ein umfangreiches Sound-Update verpasst.
Baltic Dragon hat es nicht ganz leicht mit ihrer Raven- One- Kampagne. Wie wir bereits Ende August berichteten hat ein DCS- Update zur Folge gehabt, dass einige Ihrer Missionen unspielbar wurden. Daraufhin hat Baltic Dragon ein umfangreichen “Workaround” veröffentlicht. Vermutlich muss Ihnen die jetzige Situation wie ein Déjà vu vorkommen. Denn auch das neuerliche DCS- Update hat, zumindest nur in Mission 07, ein neuerliches eingreifen von Baltic Dragon notwendig gemacht.