Schlagwort: Gaya Simulations

Gaya Simulations starten ins neue Jahr mit ihrem angekündigten Update für Wien. Dieses Update betrifft die P3D- und MSFS-Version. Herunterladen kann man die neue Version kostenlos wie immer über Orbx. Änderungen sind unter anderem, dass sich die Räder der Jetways jetzt auch mitdrehen, der Tower hat neue Texturen bekommen und das Nordpier ein Innenleben. An den Gates kann außerdem auch mit SODEs VSDG-System gedockt werden
Gaya Simulations haben jetzt ein größeres Update für ihre Umsetzung von Wien (LOWW) angekündigt. Das Update soll nicht nur in Kürze den Microsoft Flight Simulator betreffen, sondern auch die P3D- und X-Plane-Version verbessern. In Version 1.2 hat Gaya Gebäude ergänzt und dem Boden Reflexionen verpasst.
Am 30. Oktober gab Terrainy Studios auf Facebook ihre Partnerschaft mit Gaya Simulations bekannt und verkündete zugleich die Entwicklung der griechischen Insel Samos für den MSFS. Nach einigen Vorschaubildern und einem Trailer ist es nun soweit, Terrainy Studios hat Samos unter eigenem Namen veröffentlicht.
Gaya Simulations haben heute ihre nächsten 17 Airports im Rahmen einer YouTube Video Premiere vorgestellt. Wobei die 17 etwas irreführend ist, denn konkret wurden nur achtFlughäfen angekündigt. Die anderen, bis jetzt unbekannten, neun Destinationen befinden sich alle in Griechenland und werden im Rahmen von drei Pakete angeboten.
Die Entwickler von Gaya Simulations haben sich viel vorgenommen: 15 neue Szenerien wollen die Szenerie-Entwickler aus Israel bald ankündigen. Wie Gaya jetzt auf Facebook angekündigt haben, planen sie dafür einen Live-Stream am 14. November, um 20 Uhr MEZ. Dabei versprechen die Entwickler den Zuschauern eine Vorschau auf kommende Projekte, die Verlosung eines Preise und “andere Überraschungen”.