Schlagwort: Gaya

Nach den letzten Veröffentlichungen von Tegel und Florenz hat Gaya Simulations das Erscheinen weiterer Airports in Aussicht gestellt. Von 8 bis 12 neuen Produkten ist dabei die Rede und mit Samos ist auch schon die erste neue Destination verkündet worden. Gestern folgte dann der zweite Streich. Mit einem einzigen Bild gab man die Entwicklung von München [EDDM] bekannt.
Auf seiner Facebook-Seite, hat Gaya Simulations heute eine weitere Überraschung präsentiert. Mit einem kleinen Teaser wurde der Flughafen Zürich, als weiteres Projekt für den Microsoft Flightsimulator angekündigt. Er folgt damit Wien, Kos, Tegel und Florenz.
Bereits im Mai hat Gaya Simulations angekündigt, den Flughafen Florenz-Peretola [LIRQ] umzusetzen. Nun hat Gaya die ersten Previews aus dem Microsoft Flight Simulator präsentiert. Bereits bei der Veröffentlichung von Berlin-Tegel, hat Gaya angedeutet wie fasziniert man von der Einbindung in Photogrammatry Städten sei.
Im Rahmen der Partnerschafts- Serie stellt Microsoft Firmen vor, mit denen Sie bei der Entwicklung des MSFS zusammenarbeiten. Unter anderem waren dort schon Clips über Textron, BlacksharkAI und Bing zu sehen. Im neusten Teil wird der Entwickler Gaya Simulations vorgestellt und deren Anteil an der Entwicklung des MSFS beleuchtet. Gaya Simulations war übrigens auch maßgeblich am kürzlich erschienen Japan Update beteiligt.
In Sachen Wien, macht Gaya Sim nun ernst. Vor wenigen Minuten wurde ein Teaser, auf den Sozialen Medien verbreitet, welcher den Wiener Tower und ein Datum enthält. Es ist der 28. August. Damit sollte allen relativ klar sein, was gemeint ist. Nach den Previews der letzten Wochen, steht der Release, der Microsoft Flight Simulator Version, vor der Tür und soll am morgigen Freitag erfolgen.
Gaya Simulations gönnt sich keine Pause. Schon vor Release des MSFS machten sie ja bereits mit Previews ihrer Wien Szenerie, auf sich aufmerksam. Nun kommt die MSFS-Version zum Abschluss und Gaya präsentiert eine ganze Reihe neuer Bilder.
Es ist ein erster Eindruck dessen, was wir von 3rd-Party Entwicklern im kommenden Microsoft Flight Simulator (MFS) erwarten können. Als einer der ersten, wenn nicht gar als erstes, hat Gaya Simulations nun auf Facebook, seine Wien Szenerie mit Bildern direkt aus dem Simulator vorgestellt.