Schlagwort: NEO

Nutzer des FlyByWire A320Neo im MSFS kennen das, eine zuverlässige Berechnung der TakeOff-Performance ist kaum möglich. Diese Lücke will nun SmartSim mit seinem TakeOff-Kalkulationstool schließen.
FlyByWire wird besser und besser, aber auch beim Fenix ist viel Musik drin - doch was machen eigentlich die Platzhirsche, die bis zum Release des MSFS die Airbuswelt im Flugsimulator dominiert haben? Lefteris Kalamares hat sich jetzt nach längerem Schweigen wieder gemeldet: Bei FSLabs geht die Arbeit weiter - nicht nur beim Airbus. Und ein neues Projekt wird auch geteasert.
Lange hat es nicht gedauert, jetzt sind die ersten Repaints für den MSFS A320 Neo da. Musste man bislang in Airbus Hausbemalung durch die Gegend fliegen, kann man nun aus über 40 Airline Bemalungen auswählen. Enthalten sind u.a. American Airlines, Jet Blue, Air New Zealand, Azul u.v.m. Runterladen könnt ihr das Paket auf FS-2020.org, dort ist auch eine Installationsanweisung zu finden.