Schlagwort: ORBX

Andreas Hegi hat seine nächste Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Diesmal hat sich der Designer den Flugplatz Sandane (ENSD) in Norwegen rausgesucht. Bei Orbx gibt es jetzt den Airport, der laut Orbx 2009 in die Liste der schaurigsten Anflüge gewählt wurde. 
Mit Hammerfest bringt Finn Hansen die nördlichste Stadt der Welt in den MSFS. Doch neben seiner besonderen Lage und damit touristischen Attraktivität, spielt Hammerfest besonders bei der norwegischen Gas-Verarbeitung eine wichtige Rolle. Im Orbx Forum hat Finn Hansen, bekannt unter anderem für Notodden und Ålesund, nun die ersten Bilder gezeigt und weitere Details bekanntgegeben.
Mit der Veröffentlichung des Essendon Fields Airport wird sich Orbx ein digitales Denkmal setzen. In der Ankündigung zur geplanten Umsetzung kann man bereits einen Blick in die virtuellen Büros des australischen Publishers und Entwicklers werfen. Dieser hat seinen Hauptsitz direkt am Flughafen. Neben diesem Umstand machen auch anderen Aspekte den Airport interessant.
Zwar können dicke Brummer in Bromma nicht landen, dennoch scheint der kleine Stockholmer Airport ein vielversprechendes Ziel für kleine Flugzeuge zu werden. Bereits im Januar hat Orbx Skandinavien -Spezialist Marcus Nyberg die ersten Bilder gezeigt. Der neuste Beitrag im Orbx Forum lässt auf einen baldigen Release hoffen.
Formel 1, Olympische Winterspiele 2014 und Urlaub machen: Sochi vereint nicht nur für Russen viele Möglichkeiten des Entertainments. Digital Design und Orbx bringen die Flughafenszenerie von Sochi (URSS) und das Gelände der Winterspiele jetzt in den Microsoft Flight Simulator.
Nach der P3D-Version folgt die MSFS-Version: Orbx haben bereits zum Wochenende ihre Umsetzung des Flughafen Split (LDSP) für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das britische Havant-Team hat dabei auch die Stadt Kaštela umgesetzt, deren alter Stadtkern beim Anflug auf Runway 05 gut zu sehen ist.