Schlagwort: Prepar3Dv4

In den vergangenen Monaten konnte manch einer meinen, es drehe sich fast alles nur noch um den MSFS. In den letzten Tagen gab es aber dann doch mal wieder eine größere Welle an News aus dem Prepar3D. ORBX mischt dort natürlich auch mit. Nach openLC Asia, geht es nun nach Down Under, denn Brisbane v2 ist “ready for taxi”!
Etwas ruhig war es geworden um den russischen Szenerie-Designer RFscenerybuilding, liegen die Veröffentlichung von Frankfurt-Hahn und Trieste schon über ein halbes Jahr zurück. Doch seit gestern steht das neue Projekt fest. Es geht nach Italien, in die Toskana und um genauer zu sein, nach Pisa.
Leonardo gehört sicherlich mit zu den zuverlässigsten Entwicklern im Simulator-Geschäft. Dazu zählt auch die stätige Weiterentwicklung ihrer Maddog- Reihe, bestehend aus MD 82, 83 und 88. In der gestern erschienen Version 1.7b753 für Prepar3D Version 4.5 und Version 5 werden zwar hauptsächlich Optimierungen hinsichtlich der P3D V5.1 Version vorgenommen, ein paar Bug-Fixes sowie einige neue Möglichkeiten gehören auch dazu.
Kuala Lumpur, Hauptstadt Malaysias und bislang ein weißer Fleck auf der Flusi-Landkarte. Doch dank A_A Sceneries können wir im P3D V4.5 nun die “Garden City of Light”, so der Spitzname Kuala Lumpurs, anfliegen. Der Kuala Lumpur International Airport gehört mit zu den Luftfahrtdrehkreuzen in Asien und besitzt eine Kapazität von bis zu 70. Millionen Passagieren im Jahr.