Schlagwort: Stairport

Mit dem gestrigen World Update 6 zum Microsoft Flight Simulator, wurden auch fehlende Airports ergänzt, ohne dass auf ein Add-on zurückgegriffen werden muss. Darunter auch die Szenerie des Flughafen Stuttgart aus der Feder der Flight Sim Studios AG (FSS). Jetzt arbeitet die Schweizer Firma noch an weiteren Szenerien um diverse Lücken zu schließen.
Kroatiens Haupstadtflughafen kann jetzt in X-Plane 11 mit einer Payware-Szenerie ausgestattet werden. Aerosoft bieten den Flughafen in Sichtweite des Sljeme in Kooperation mit Stairport und Dražen Matleković im eigenen Webshop zum Download an. Der Flughafen kommt dabei mit allen X-Plane-Standards und zusätzlichen Szenerie-Elementen jenseits der Flughafengrenze.
Roter Teppich am Regierungsterminal, neues Ortho-Bild und verbesserte Gebäude: Aerosoft, LimeSim, 29 Palms und Stairport haben eine neue Version des Hauptstadtflughafens Berlin-Brandenburg für X-Plane ausgerollt. Das Szenerie-Add-on wird damit zur Version 2 und steht jetzt zum Download bereit. Kunden der ersten Version erhalten einen Upgrade-Preis.
Neben Eigenkreationen bringt Stairport auch allerhand P3D Szenerien in den X-Plane, wie zuletzt Istanbul von Scenery TR Design. Damit wandern sie quasi zwischen den Welten der Simulatoren und bereichern dadurch X-Plane. Als nächstes steht Zagreb auf der Umwandlungsliste und dies ist eine Premiere. Denn als Basis dient diesmal nicht eine P3D Szenerie, sondern die MSFS Zagreb Umsetzung von Dražen Matleković.
Stairport hat zusammen mit SceneryTR den neuen Istanbuler Flughafen in den X-Plane gebracht. Ursprünglich für den P3D entwickelt, eröffnet euch das Tor nach Asien, Afrika und dem arabischen Raum allerhand Flugmöglichkeiten. Der Airport kostet ca. 30€ bei Aerosoft und es wurde, nach Angaben auf der Produktseite, alles aus dem X-Plane herausgeholt.
Vor zwei Jahren ging der neue Flughafen Instanbuls (LTFM) offiziell in den Betrieb. Jetzt will SceneryTR zusammen mit Stairport über Aerosoft eine X-Plane-Umsetzung an den Start bringen - und hat dafür erste Bilder und Produktfeatures im Aerosoft-Forum präsentiert.
Während DCS Piloten bei der Abkürzung “SAM” sofort an Surface-to-Air-Missile denken, wissen X-Plane Piloten, dass der Scenery Animation Manager gemeint ist. Und in der Tat arbeitet Stairport an der dritten Version von SAM.
Anfangs konvertierte er Szenerien, jetzt entwickelt er Plugins, die fast jeder X-Plane-Pilot auf dem Rechner hat: Marten von Stairport erklärt uns in dieser Episode, warum X-Plane der Simulator seiner Wahl ist und welches Potenzial im Sim steckt. Und er diskutiert mit uns, was er von dem Großen hält, das letzte Woche angekündigt und veröffentlicht wurde. Hört jetzt rein für eine Folge, die nicht nur für X-Plane-Fans interessant ist.