Schlagwort: taxi2gate

Während andere Entwickler ihr Produkte für den MSFS fit machen, fängt Taxi2Gate erst an die letzte Version von Prepar3D zu unterstützen. Der bislang mit Version 3 kompatible Doha Hamad International Airport ist nun in einer neuen Version erhältlich. Löblich die späte Produktpflege.
Komplette Überarbeitung eines Klassikers: Taxi2Gate haben ihre ältere Umsetzung des Flughafens Orlando komplett neu aufgesetzt. Das Add-on steht jetzt für den Prepar3D Version 4 und 5 zur Verfügung - Besitzer der ursprünglich für den FSX entwickelten Version sollen einen Nachlass bekommen.
In diesem Artikel vom Februar haben wir uns gefragt, ob Taxi2Gate überhaupt noch als Entwickler tätig ist. Anlass war der Teaser zum Indianapolis International Airport [KIND]. Laut einem neuen Facebook Post war das nur der Anfang.
Nicht nur der französische atomgetriebene Flugzeugträger trägt den Namen Charles de Gaulle, sondern auch der Pariser- Hauptstadtflughafen. Letzterer wurde nun von Taxi2Gate in einer scheinbar überarbeiteten Fassung für den P3DV4+ veröffentlicht.
Vor langer Zeit hatte Taxi2Gate die Umsetzung des Flughafens Indianapolis (KIND) für den Prepar3D angekündigt. Jetzt wurde die Szenerie veröffentlicht und könnte dabei vor allem für virtuelle Cargo-Flieger interessant sein.
Eventuell ist man durch die Ankündigungsfluten und Vorschaubilder-Alben mancher Entwickler auf so einer hohen Nachrichten-Dosis, dass man glaubt, leise Entwickler hätten aufgegeben. Zu diesen leisen Entwicklern gehört Taxi2Gate zweifelsohne. Gestern wurde die Facebook-Community mit einem neuen Post bedacht, den ersten seit Mai 2020.
Kurz nach dem Release von Taxi2Gate Hong Kongs [VHHH] Neuauflage sah sich WF Scenery gezwungen auch ihre Hong Kong Umsetzung anzukündigen. Seit dem tropfen immer mal wieder neue Bilder rein, so auch heute. Viel neues gibt es leider nicht zu berichten, dennoch wollen wir euch die Bilder zeigen