Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Schlagwort: X-Plane

Thranda hat heute die Cessna C337 Skymaster für X-Plane 11 und 12 veröffentlicht. Die Skymaster ist ein eher außergewöhnliches Flugzeug. Durch den Einbau zweier Triebwerke, eins am Bug und eins am Heck, besitzt dieses Flugzeug eine push - pull-Konfiguration.
Nach einer ersten Ankündigung vor gut einem Jahr hat COWS (Creator Of WorldS) jetzt die eigene Umsetzung der Diamond DA42 angekündigt. Damit wird in absehbarer Zeit nach Aerobask eine zweite Umsetzung des Flugzeuges zur Verfügung stehen.
Wie auch beim Microsoft Flight Simulator, werden Updates für X-Plane 12 erst durch eine öffentliche Beta-Phase geschickt. Jetzt ist das zweite Update in Form von Version 12.01r1 erschienen. Die Fixes betreffen dabei mehrere Aspekte des Simulators von Austin Meyer.
Vor 10 Jahren betrat der Entwickler Aerobask mit seinem erstes Flugzeug die X-Plane Bühne. Das war die DA42. Heute zum 10 jährigen Jubiläum hat Aerobask eine Neuauflage ihres Flugzeugs angekündigt. Die DA42 NG.
Da die Cross the Pond und Land Events noch nicht aufwendig genug sind, hat sich VATSIM etwas neues ausgedacht. Am 4. März soll die VATSIM Welt auf 6 Kontinenten erstrahlen. Von Neuseeland bis nach Kanada möchte man 24 Stunden lang durchgängigen ATC anbieten, mit Einschränkungen.
Am Wochenende vor Weihnachten war der offizielle Release von X-Plane 12; nach sechs vorab veröffentlichten Release-Kandidaten. Die Arbeit ruht bei Austin Meyers Team natürlich nicht, weitere Updates werden vorbereitet. Das erste ist jetzt als Beta verfügbar.
Simcoders haben für die Cirrus SR22 das Reality Expanison Pack veröffentlicht. Nachdem über die Betaversion von X-Plane 12 die bisherigen Pakete, soweit möglich, angepasst wurden, hat Simcoders nun ein Paket für Laminars Cirrus SR22 veröffentlicht.
Seit dem Erscheinen der Beta für X-Plane 12 hat Colimata an einem Update für die Concorde gearbeitet. In einem Forumspost wurde jetzt verkündet, dass die V3 in der kommenden Woche für einen kleinen Obolus erhältlich sein wird.
Gestern hat ToLiss der X-Plane Gemeinschaft ein Weihnachtsgeschenk gemacht. Das lange angekündigte Update für den A319 und A321 und Neo wurde als Beta Version zur Verfügung gestellt. Damit zieht endlich das EFB, bekannt aus dem A340-600,  sowie CPDLC über das Hoppie Netzwerk in die kleinen Busse ein.
Wer schon einmal mit dem Langen Radar auf VATSIM oder IVAO zu tun hatte, sollte die in Hessen gängige Grußformel “Gude!” kennen. Wenn man jetzt im X-Plane unterwegs ist, kann den Lotsen direkt aus der größten Stadt Hessens zurückgrüßen. Der Entwickler Aviotek hat den Flughafen Frankfurt (EDDF) veröffentlicht.