Schlagwort: Zell am see

Für Gaya Simulations erste MSFS Szenerie, Zell am See, steht ein Update an und hebt damit den Airport auf Version 1.2. Neben der Anpassung des Boden-Layouts, unter Berücksichtigung der Verlängerung von Piste 26, wurden Vorfeldtexturen mit PBR ausgestattet.
Vor ein paar Wochen hatten Gaya Simulation ihre zukünftigen Addon-Flughäfen vorgestellt - wir berichteten. Von den 17 Flughäfen hat Sankt Johann in Österreich gestern wie versprochen den Anfang gemacht und ist jetzt erhältlich.
Neben Flightbeam und Orbx hat auch Gaya Simulations am Veröffentlichungstag des MSFS bereits ihr erstes Produkt auf den Markt gebracht – Der Flugplatz Zell am See [LOWZ]. Dieser ist für 12,61€ bei Orbx zu bekommen, den ersten Eindruck dazu können wir euch in unserer Rubrik “Angeflogen” geben.
In den nächsten 12 Stunden soll der erste MSFS native Airport von Gaya Sim, Zell am See, veröffentlicht werden, so der Facebook- Post. Und nun, drei Stunden später, ist es soweit. Zell am See ist im Orbx Store für 12,57€ zu bekommen. Die Listung im Microsoft Store soll ebenfalls im laufe des Tages erfolgen.
Jetzt gehts langsam los – erst verzückte uns PMDG mit den ersten Bildern der NG3 aus dem MFS, nun zieht Gaya nach und das gleich im Doppelpack. Wien geschenkt, haben wir drüber berichtet, aber Zell am See im Salzburger Land ist neu und sieht unglaublich aus.