Unsere Freunde

AviationLads sind bekannt für offizielle Werbevideos für Publisher und Developer, sowie die enge Zusammenarbeit mit Entwicklern. Das junge Startup ist nah an der Sim-Community und bietet auf der eigenen Website diverse kostenlose Projekte an, so zum Beispiel Checklisten, Liveries, Presets (Visual Mod für den P3Dv4) und das 2021 erschienene Ground Services Soundpack, welches Austausch-Sounds für GSX bietet. 

aviaworx erhöht den Realismus von komplexen Flugzeugen. Es erlaubt den Einsatz von mobilen Geräten (z.B. ein Apple iPad oder ein Android Tablet) um mit dem FMS oder EFB von unterstützen Flugzeugtypen zu interagieren, ohne dabei auf die Maus angewiesen zu sein. aviaOverhead erlaubt es zusätzlich, das Overhead Panel von den PMDG Jets ebenfalls fernzubedienen. Mit aviaFlightMonitor besteht die Möglichkeit, Anflüge anhand von realen Kriterien zu analysieren, um die eigene Leistung zu erhöhen.

Die Eulen sind eine traditionsreiche Flusi-Community, bei der auf persönlichen Kontakt großen Wert gelegt wird – sei es im Forum oder im begleitenden Discord-Channel. Ein fester Bestandteil des Austauschs ist der allwöchentliche KuMi (Kulinarischer Mittwoch) – ein Gruppenflug, der schon seit 2002 jede Woche an neue Ziele führt. Das Prinzip: Wer pünktlich um 22 Uhr landet, sucht das nächste Ziel aus. Im Jahr 2021 werden die Eulen bereits ihren 1000. KuMi fliegen.

IVAO – das ist ein Netzwerk für alle Luftfahrtbegeisterten. Vom heimischen Computer aus die ganze Welt mit dem Flugzeug entdecken, oder aber als Fluglotse die Flugzeuge ans Ziel bringen: Beides ist auf IVAO mit seinen tausenden Hobby-Piloten und Hobby-Lotsen ein wesentlich intensiveres Vergnügen als ganz alleine im Flugsimulator. Ob dabei der Spaß oder gar die eigene fliegerische Aus- und Weiterbildung im Vordergrund steht ist ganz egal.

Simmershome ist eine Privatseite von Holger (Holi) und Rainer (Simmershome), die seit 2014 existiert und sich der Freeware verschrieben hat. Dort finden sich mehr als 100 Add-Ons für den FSX, Prepar3D , X-Plane und den MSFS, kostenlos in einer eigenen Filebase – gepaart mit jeder Menge Anleitungen und Mods von Payware, die ansonsten nicht mehr lauffähig wäre. Freeware in Paywarequalität das Motto von Simmershome und dazu gibt es Support im eigenen Forum.  

Ein Unternehmen welches von ehmaligen Eurofighter-Piloten, Designern und Programmierern gegründet wurde. TrueGrit hat sich das Ziel gesteckt, den Eurofighter in den Digital Combat Simulator zu bringen. Viele interessante Einblicke in die aktuelle Entwicklung des Flugzeug-Mods kann man auf der Facebook-oder Instagram-Seite mitverfolgen – oder hier auf cruiselevel.de.