Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wer keine Lust, Zeit oder Muße hat sich umfangreiche Kampagnen oder Missionen selber zu bauen, ist bei neuen DCS-Map-Veröffentlichungen im Grunde auf Sightseeing-Flüge oder schnelle Missionen beschränkt. Daher sollten Kampagne-Freunde jetzt aufhorchen, denn Baltic Dragon arbeitet an einer 15 Missionen umfassenden F-16-Kampagne für die Syrien Map. Als Aufhänger nehmen sie die Erlebnisse von John “Rain” Waters und seinem 77th Fighter Squadron, welches unter anderem auch in dieser Region im Einsatz war. Wie für Baltic Dragon üblich wird es wieder umfangreiche Briefings, Audio-Einspielungen und Dokumente geben, welche euch auf die Missionen vorbereiten sollen. Über die Preisgestaltung und das Veröffentlichungsdatum ist nichts bekannt.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Obwohl Marcus Nyberg fleißig an einer zeitgemäßen Stockholm-Arlanda Szenerie arbeitet, findet er noch Zeit für etwas Produktpflege. Seine exklusiv über Orbx vertriebene Göteborg-Landvetter Szenerie wird dazu zeitnah ein umfangreiches Update erfahren.
Es hat länger gebraucht, als von Robert Randazzo vorausgesagt. Doch jetzt ist es so weit: Die 737-Generation ist komplett. PMDG hat die 737-900 für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Add-on steht im PMDG-Webshop zum Download bereit.
Die Briten von iniBuilds halt weiter das Tempo hoch. Nach den umfangreichen Updates für die bestehenden Szenerien und dem Safaripack der letzten Woche gibt es nun einen ersten Teaser für die nächste Destination.