Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Martyn von Just Flight ist ein Experte für klassische Airliner-Simulation. Vor kurzem hat er die 146 in den Microsoft Flight Simulator gebracht, jetzt arbeitet er an weiteren Add-ons für den Sim. In dieser Folge verrät uns Martyn, welche Flugzeuge uns in den kommenden Monaten erwarten und was die Herausforderungen bei der Umsetzung sind. So viel sei schon gesagt: Es werden weitere Klassiker!
 
Martyn from Just Flight is an expert for the simulation of classic airliners! Recently he brought the 146 into Microsoft Flight Simulator and is now working on other add-ons for the sim. In this episode, Martyn tells us which aircraft he is working on and what the challenges are in developing them. What one can say already: There will be more classics!
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Simulator bringen. Bald soll so die 747-200 folgen, wie uns Martyn Northall von Just Flight im Podcast erklärt hat. Aber auch die Fokker 28 und die Fokker 70/100 steuern den MSFS […]

trackback

[…] Just Flight schon länger an der Fokker F28 Fellowship arbeitet, ist bekannt. Bei uns im Podcast hatte Martyn Northall dann bestätigt: Auch die Nachfolgemodelle, ergo die Fokker F70 und F100 […]

trackback

[…] unserem Podcast und vor kurzem auf der eigenen Website hatte Just Flight angekündigt, die 146 Pro im […]

trackback

[…] Northall hatte es bei uns im Podcast angekündigt und auch in den letzten Monaten gab es immer wieder Hinweise, dass Just Flight an […]

Könnte dich auch interessieren:

Es gibt noch ein paar Add-ons, die ihren Sprung in X-Plane 12 offiziell noch nicht geschafft haben. Zwei davon sind zum Beispiel die 737 oder 727 von FlyJSim. Zur 737 gibt es jetzt neue Bilder und die Botschaft: Die Ur-737 ist auf dem Weg in den neuen Flugsimulator von Laminar Research. Und einen sehr persönlichen Grund für die Verspätung gibt es auch.
Das vor kurzem erschienene Video zum Fenix A320 hatte es angedeutet: Es konnte nicht mehr so lange dauern, bis endlich Block 2 des Airbus-Add-ons im Microsoft Flight Simulator landet. Jetzt ist das große Update erschienen.