Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Zeitzonen, Ozeanen und Wifi-Probleme können eure Simulanten nicht abhalten: Natürlich gibt es auch zur FSExpo eine Episode. In einer Schalte nach Vegas stimmen sich Julius und Rafi mit Tommi plus Anhang auf die große Flusimesse ein. Wir besprechen, was wir erwarten, was passieren wird - und am Ende der Folge erwarten euch noch Interviews mit Anna und Holger von Orbx, Nick von BlackSquare, Brian von SayIntentions, Captain von BeyondATC, Marten von der FSS, Martyn von Just Flight, Mir von Flightbeam, Sebastian von Asobo und den Jungs von Bluebird und WinWing.
Eigentlich ganz gutes Timing, dass es zum Wahlsonntag in Deutschland auch in dieser Episode um Stimmen geht: Denn Julius nimmt sich in der Sendung viel, viel Zeit, um die zwei ATC-Programme BeyondATC und SayIntentions zu vergleichen. Was kann die KI, wie kommt sie zum Einsatz und wie liefen mehrere Flüge mit beiden Programmen? Klar, dass ⁠Rafi⁠ da dann doch ein paar Fragen hat! Schaltet rein für eine sehr lange Episode, mit Tommis Fahrradtour-Fundstücke und einer Mig, die es nicht gibt.
Simbrief will uns bald auch beim Take-Off zur Seite stehen, in Palm Springs ist die Duke einfach nicht kalt zu bekommen und der dunkle Abgasstrahl der F-4E kann eigentlich abgestellt werden – auch in dieser Episode geht es wieder voll in den aktuellen Alltag der Flugsimulation. Schaltet rein für Julius auf Korsika, Rafi als Chipmunk und Tommi als Quizmasterneuling.
Viel ist passiert in den zwei Wochen, seit eure Simulanten das letzte Mal am Mikro waren: Active Sky hat für ordentlich Gewitter gesorgt. Daher kratzen wir diesemal nicht nur an der Oberfläche. Aber auch an der Front der künstlichen Intelligenzen hat sich einiges getan: Julius wurde von BeyondATC fast in die Berge New Mexicos geschickt. Und wenn wir schon nah an der amerikanischen Landschaft sind: Tommi hat mal wieder eine Reihe toller ⁠Fundstücke ⁠dabei. Schaltet rein für eine volle Sendung, mit kratziger Stimme und neuen Sounds.
Dass in zwei Wochen viel passieren kann, das ist für uns Simulanten nichts Neues. Dass in sechs Wochen aber auch gar nichts passieren kann, auch nicht. Klar, dass Julius, Rafi und Tommi mal wieder die aktuelle Lage der Flugsimulation inspizieren müssen. Denn ein Wetter-Dino feiert sein Comeback, ganz Europa bekommt die gleiche Hardware ausgeliefert und in Friedrichshafen war ja auch noch die Aero! Hört rein für ein wunderbares Durcheinander, mit Quiz-Comeback und Rafis Überraschung.
Wie nennt man eine VR-Brille mit Julius? Linsen mit Spätzle! Aber bevor wir Simulanten in die Welt der Virtual Reality abtauchen, muss ein Experte her. Michael von The Hybrid Cockpit erklärt uns in dieser Episode alles zum Thema VR. Worauf es ankommt, wie einem nicht schlecht wird und wie man auch den Geldbeutel schonen und trotzdem toll fliegen kann.
"Hey Jungs, ich habe uns zum Deutschen Podcast Preis angemeldet! Wir brauchen jetzt 5 Minuten Highlights um die Jury zu Überzeugen." Mit diesen Worten begann eine WhatsApp von Julius an den Rest der Simulanten-Gang.  Ob wir die Jury überzeugen? Keine Ahnung. Wichtig ist, ob wir euch überzeugen können! Falls ja, dann stimmt doch beim Publikumspreis für uns ab, wäre mega.
Fast zwei Wochen ist es her, dass sich Flusi-Fans aus Europa in Lelystad die Klinke in die Hand gegeben haben. Und da auch wir von cruiselevel in großer Anzahl vertreten waren, darf eine große Nachbesprechung des FSWeeekends natürlich nicht ausbleiben. Wie hat sich Rafi im A320-Cockpit geschlagen? Wie schnell war Hardware ausverkauft? Und wobei sollen es am Ende sechs Wochen sein? Hört rein und findet es raus!
Aufgenommen vor dem FSWeekend, ausgestrahlt nach dem FSWeekend: In dieser Folge besprechen eure drei Simulanten Rafi, Julius und Tommi schon mal vorab die Highlights und jonglieren dabei die Erwartungen an die Messe in Lelystad. Wer wird das WE dominieren? Und was wird die Sim-Community mitnehmen? Aber auch im normalen Tagesgeschäft der Simulanten passiert viel, etwa der Fenix-Installationsausraster von Rafi und Tommis Fundstück "⁠Arrows Across America⁠", bei dem ihr die Postflüge der 20er-Jahre nachfliegen könnt.
Ob A320-FCU in einer ⁠Pappschachtel ⁠oder komplettes Homecockpit: Gerade beim Eigenbau stellen sich viele Simmer die Frage: Wie verbindet man eine Eigenkonstruktion am besten mit dem Flugsimulator? Hier kommt unser Gast Sebastian Möbius ins Spiel: Mit Mobiflight hat er vor vielen Jahren ein Open-Source-Programm geschaffen, das nicht nur Tüftler und Bastler interessieren sollte. Im Interview erklärt er, womit man anfangen soll, wie es in Kanada beim X-Plane Developer Summit war und was Neulinge aus Lelystad alles mitnehmen können.
Eine Folge zu Überraschungen: Der A330 ist später dran, die Charlie-Pedale auch Krise, die FSExpo ohne Hotel und Rafi leitet einfach mal so eine alte Podcast-Kategorie ein. Hört diesmal eure sehr speziellen Spezialisten zur Analyse des Flusiweltgeschehens und für die Beantwortung von grundlegenden Fragen: Wo sitzen eigentlich südeuropäische VATSIM-Controller? Und mit wem ist Rafi fremdgegangen?
Stellt euch vor, ihr sitzt in der Flusi-Sauna und besprecht die Tiefen eines Learjets, die Weiten, die durch Frame Generation erreichbar sind und dann doch die Frage, wie viel Flugismulation das Privatleben erlaubt - vielleicht werdet ihr nicht nur nach dieser Episode zur Erkenntnis kommen: Wir sind doch irgendwie alle Nerdish by Nature.