Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

In der Sommerhitze entstehen die verrücktesten Ideen: Daher haben die Simulanten Julius, Rafi und Tommi mal eben den Live-Stream von Toni alias riiiva gekapert um mit ihm eine Podcast-Folge aufzunehmen – live on Air. Natürlich geht’s um den echten und den virtuellen Airbus, riiivas “Pinöpel”, verdammt schwere Quizfragen und die Erkenntnis: Am Ende gewinnt immer der Chat! Hört jetzt rein für den Podcast im Stream bzw. den Stream im Podcast.
Ihr wollt riiiva öfters live und in Farbe sehen? Hier findet ihr seinen Twitch-Kanal, wo er für über 8.000 Follower regelmäßig unterwegs ist – meistens im Airbus.
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

7 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Omsyndrom
Omsyndrom
1 Jahr zuvor

Super Podcast. Riiva verfolge ich auch. Was auch mal cool wäre, wenn ihr mal wieder auf Tools eingehen würdet. Zb fshud pacx usw. Viele kennen diese gar nicht und machen unseren Sim um vieles besser 😀

Björn
Team
1 Jahr zuvor

Suuuper sympatischer Kerl =)

CarstenS.
CarstenS.
1 Jahr zuvor

Super Podcast! Ich bin jetzt sei FS98 dabei und bin das voll riiivas Meinung, Ich verstehe auch nicht das mit den Realen Strecken. Ich fliege worauf ich gerade bock hab.

Marcel
Marcel
1 Jahr zuvor

Ich habe die Episode nochmal sehr genossen, auch wenn ich im Stream schon dabei war. Aber als Chat Mod bin ich viel mit Lesen beschäftigt und konnte nicht so entspannt zuhören.

Roli
Roli
1 Jahr zuvor

Wiederum eine unglaublich spannende und interessante Sendung. Vielen Dank an Toni; ob in diesem Podcast oder auf deinem Kanal oder zu zweit du bist einfach sowas von sympathisch. Vielen vielen Dank für deine Inspiration.

trackback

[…] Pascal ist auch uns Podcast-Gast Toni alias riiiva nach Oregon gereist. Auch er konnte in der Kulisse der echten Spruce Goose den […]

trackback

[…] Andreas Mügge und Streamer Pascal Schmidt, aber auch unsere Podcast-Gäste wie Toni alias riiiva und Eckhart Voss, Vorsitzender des Flugsimulator Club Deutschland. Die Runde sorgte für eine sehr […]

Könnte dich auch interessieren:

VSKYLABS haben die unterschiedlichsten Flugzeug-Add-ons im Portfolio. Vom Kleinflugzeug bis zum experimentellen Jet ist alles dabei. Worauf die Entwickler immer achten: Eine möglichst realitätsnahe Umsetzung erreichen, was Systeme und Flugeigenschaften angeht. Jetzt ist ein Motorsegler in den virtuellen Hangar gewandert: Der Scheibe SF-28A Tandem-Falke.
Es gibt noch ein paar Add-ons, die ihren Sprung in X-Plane 12 offiziell noch nicht geschafft haben. Zwei davon sind zum Beispiel die 737 oder 727 von FlyJSim. Zur 737 gibt es jetzt neue Bilder und die Botschaft: Die Ur-737 ist auf dem Weg in den neuen Flugsimulator von Laminar Research. Und einen sehr persönlichen Grund für die Verspätung gibt es auch.
Das vor kurzem erschienene Video zum Fenix A320 hatte es angedeutet: Es konnte nicht mehr so lange dauern, bis endlich Block 2 des Airbus-Add-ons im Microsoft Flight Simulator landet. Jetzt ist das große Update erschienen.