Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Sie kann auf Graspisten landen und steht für Schweizer Präzision: Der PC-24 ist ein besonderer Business-Jet. IRIS Simulation will jetzt dafür sorgen, dass das Flugzeug auch im Microsoft Flight Simulator an den Start geht. Auf Facebook haben die Entwickler jetzt erste Bilder präsentiert. Dabei soll es sich um die Xbox-Version der Maschine handeln. Bei dem gezeigten Flugzeug handele es sich um eine frühe Version der PC-24 und sie würde noch nicht den finalen Status darstellen. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Dominik
Dominik
1 Monat zuvor

Wunderbar, da freue ich mich.
Hatte von IRIS die PC-24 auch schon im FSX/P3D, leider war diese in der Systemtiefe nicht auf dem Level die man gerne hätte, hoffe SIe überarbeiten diese auch in diesem Bereich.
Spannend ist er im Sim, da er Lizensiert und gebaut wurde als Singel Pilot – Flugzeug.

PS: Meinte der PC-24 hat auch die Freigabe für Gravel/Snow/Sand nicht nur Grass.

Könnte dich auch interessieren:

Wie bei jedem World Update präsentiert Asobo auch diesmal wieder eine Local Legend. Der 7. in dieser Reihe stammt mal wieder von Carenado: Die Cessna C195 Businessliner ist gerade im Marketplace erschienen.
Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.
Bert Groners FSMAGAZIN ist ab Morgen mit einer neuen Ausgabe verfügbar. Ob Top Gun-Rezension, Brno-Szenerie, ein Einblick in Aerofly FS4 oder ein Bericht zum Falcon BMS, im Heft finden sich wieder mehrere Themen aus fast allen Simulatoren. Die morgige Ausgabe gibt es in gedruckter Form nur über die Vertriebspartner vom FSMAGZAIN.