Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Aeroplane Heaven arbeitet derzeit an zwei Versionen der Spitfire für den Microsoft Flight Simulator – die Mk1A und die MkVB sollen Warbird-Feeling in den Sim bringen. In einem kurzen Preview-Video zeigen die Designer jetzt die Features der MkVB. Ein Release der beiden Warbird stehe kurz bevor, so Aeroplane Heaven. Die Add-On-Hersteller sind damit das zweite Studio, das eine Version britischen Warbirds anbieten will. Vor kurzem hatte bereits FlyingIron Simulations die Spitfire Mk IX für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Das nächste Flugzeug von A2A Simulations wird langsam konkreter. Mit der Aerostar will Scott Gentile den erste Accu-Sim Twin in den Microsoft Flight Simulator bringen. In einer neuen Meldung wird jetzt erklärt: Ende des Jahres könnte es so weit sein.
Es war fast schon verdächtig ruhig um PMDG und Robert Randazzo. Denn die große Frage stand im Raum, wann kommt die 777 für den Microsoft Flight Simulator. Jetzt hat der PMDG-Chef verkündet: Der Release-Termin steht. Und der Backup-Termin, auch.
Das Thema Virtual Reality hat sich in den letzten Jahren rasant weiter entwickelt und ist auch für viele Simmer interes-sant, welche damit ihre Immersion in der virtuellen Luftfahrt aufwerten wollen. Grund genug für uns auch einmal in die Materie einzusteigen und eines der Highend Headsets zu testen, welches derzeit auf dem Markt verfügbar ist.