Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Auf dem FlightSim Weekend vorgestellt, jetzt im Webshop: iniBuilds haben mit der Umsetzung der P-40F ihren ersten Warbird für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Und sind damit in guter Gesellschaft. Big Radials haben ihre P-40 bereits auf dem Markt, und Flight Replica planen auch bald einen Release des Warbirds.

Die P-40F von iniBuilds ist jetzt im Webshop der Briten bzw. über den iniManager für rund 18 Euro erhältlich. Bei der Umsetzung verspricht die Truppe um Ubaid Mussa eine detallierte Umsetzung des Warbirds. Ein authentisch modelliertes Merlin-Triebwerk mit realitätsgetreuer Leistung, getestet von Piloten, findet sich unter anderem in den Features. Dazu soll es eine voll funktionsfähige EFB einschließlich Wartungsseite, Moving Map, Funkgeräte und Wetterinformationen geben.

iniBuilds sind bei auf dem Warbird-Markt nicht allein, vor allem was die P-40 angeht. BigRadials haben schon vor längerer Zeit die P-40B “Tomahawk” veröffentlicht. Und Flight Replicas planen die N-Version und sind laut Social Media nah am Release:  

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Markus
Markus
1 Jahr zuvor

Nicht meine Welt, aber wie ist das bei Warbird lovern? Kauft ihr euch 3 Varianten davon??

Könnte dich auch interessieren:

Das vor kurzem erschienene Video zum Fenix A320 hatte es angedeutet: Es konnte nicht mehr so lange dauern, bis endlich Block 2 des Airbus-Add-ons im Microsoft Flight Simulator landet. Jetzt ist das große Update erschienen.
Es gibt noch ein paar Add-ons, die ihren Sprung in X-Plane 12 offiziell noch nicht geschafft haben. Zwei davon sind zum Beispiel die 737 oder 727 von FlyJSim. Zur 737 gibt es jetzt neue Bilder und die Botschaft: Die Ur-737 ist auf dem Weg in den neuen Flugsimulator von Laminar Research. Und einen sehr persönlichen Grund für die Verspätung gibt es auch.
VSKYLABS haben die unterschiedlichsten Flugzeug-Add-ons im Portfolio. Vom Kleinflugzeug bis zum experimentellen Jet ist alles dabei. Worauf die Entwickler immer achten: Eine möglichst realitätsnahe Umsetzung erreichen, was Systeme und Flugeigenschaften angeht. Jetzt ist ein Motorsegler in den virtuellen Hangar gewandert: Der Scheibe SF-28A Tandem-Falke.