Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der Oldtimer aus dem Hause PMDG hat ein kleines Update bekommen. Das Add-on wurde dabei vor allem auf das Sim Update 11 des Microsoft Flight Simulator angepasst. Und es ist noch mehr für das Flugzeug geplant.

Robert Randazzo hat den Release des Updates wie folgt kommentiert:

Wir haben soeben ein kleines Update für die PMDG DC-6 Cloudmaster für den Microsoft Flight Simulator live gestellt. Dieses Update ist sehr klein und befasst sich mit einigen wichtigen Zielbereichen, die wir bereinigt haben wollen. Außerdem ist es ein natürlicher Übergang, um sicherzustellen, dass alle unsere Produkte jetzt mit der neuesten SU11/20.x SDK-Serie erstellt werden, um Kompatibilität und beste Stabilität für Kunden zu gewährleisten.

Das Update steht wie immer in der Operation Center App von PMDG bereit. Das kleine Update soll es aber nicht für die DC-6 gewesen sein, was weitere Entwicklungen angeht. PMDG plane, auch verschiedene GPS-Geräte in das Flugzeug zu integrieren. Dazu wolle man in Kürze mehr verraten.

Die komplette Ankündigung vom PMDG-Frontmann könnt ihr wie immer im PMDG-Forum nachlesen. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Silvio
Silvio
1 Monat zuvor

Also auch wenn ea dafür eien Mod gibt stellt sich mir die Frage wann endlich diese rauchfreien Motoren abgeschafft werden. Eine DC-6 die nicht etwas qualmt beim Starten der Motoren fühlt sich halt nicht wie eine alte Kiste an.

Ronny
Ronny
1 Monat zuvor

Wenn ich dieses Update mache, verschwindet die DC-6 aus dem Hangar des Flugsimulators. Nach Neuinstallation (ohne Update) ist sie wieder vorhanden. Update ist also nicht möglich.
Hat noch Jemand dieses Problem und evtl eine Lösung ?
MfG

Könnte dich auch interessieren:

Es hat jetzt noch eine ganze Weile gedauert, doch bald ist die 737-Familie komplett: Robert Randazzo hat das Release-Datum der 737-900 und 737-900ER angekündigt. Und gleichzeitig auch baldige Previews zur 777 in Aussicht gestellt.
Für Los Angeles ist jetzt bei Orbx ein Add-on erschienen, das vor allem Helikopterfans ansprechen sollte. Helipads LA Police bringt mehrere Landeplätze in Downtown Los Angeles in den Microsoft Flight Simulator.
Der Freistaat Bayern ist das flächengrößte der 16 Bundesländer in Deutschland. Dementsprechend gibt es viel Fläche für die insgesamt 139 Flugplätze und Graspisten. Das Entwicklerstudio ClearPropStudios hat sich zur Aufgabe gemacht, diese in den Microsoft Flight Simulator zu bringen und hat deshalb Bavarian Airfields 2 angekündigt.