Schlagwort: Marten Krull

Öffentlich ist die FlightSim Studio AG bisher nur für ihre Szenerien bekannt - jetzt hat die Truppe eine Umsetzung der Cessna 421C für X-Plane angekündigt. Seit zwei Jahren werkeln die Entwickler schon am Add-on, zum Release soll es allerdings nicht mehr so lange hin sein.
Es war wieder ein vollgepacktes Q&A von Microsoft: Das Dreigespann um Jörg Neumann, Sebastian Wloch und Martial Bossard haben in einer 90-minütigen Twitch-Session wieder Fragen zur Zukunft des MSFS beantwortet. Und davor diverse Partner vorgestellt. Neben der Orbx-Chefin Anna Cigognani, Stairport- und FSS-Frontmann Marten Krull war auch Robert Randazzo von PMDG dabei - mit einer Geste, die viel Interpretationsspielraum bietet.
Nächste Evolutionsstufe: Der für X-Plane-Szenerien viel genutzte Scenery Animation Mananger - kurz SAM - geht am 11. Oktober auf Version 3. Bis dahin kann die Release-Version von SAM3 schon getestet und genutzt werden.
Obwohl der Flughafen Paderborn bestimmt als Provinzflughafen geneckt werden könnte, sorgt er dennoch für extrem viele Flugbewegungen - zumindest virtuell. Denn am Lindberghring gleich neben dem Terminal sitzt die Firma Aerosoft, die ihre Kundschaft mit Add-ons, Software und Hardware versorgt. Letzte Woche hat das Unternehmen seinen 30. Geburtstag gefeiert - und wir waren als Gäste dabei.