Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Danke Aerosoft: Pop-Up-Displays in der PMDG 737.

Während andere einfach kurz nach Release innerhalb weniger Tage das erste Service-Update für ihr Produkt raushauen, läuft es bei PMDG jetzt nicht nach Plan. Zumindest nicht nach dem angekündigten Plan. Denn eigentlich wollte die Randazzo-Mannschaft alle zwei Wochen ein Update für die 737-Reihe im Microsoft Flight Simulator bereitstellen. Und alle sechs Wochen sollte eine neue Variante des beliebten Jets dazukommen. Aber erstens kommt es anders, und zweitens, als Randazzo denkt. Und drittens sollte er wohl bei der Wahl seiner Menüs besser Acht geben – denn, so hat es der PMDG-Frontmann im neuesten Forumspost erklärt – vergangenen Sonntag hätte ein Essen ihm sehr den Magen verdorben. Und damit auch den pünktlichen Release eines ersten Service-Updates für die PMDG 737-700.

Ok, wer krank ist, kann nicht arbeiten – daher solle an diesem Wochenende das erste Update an die Beta-Tester gehen und dort für einen Release Mitte der kommenden Woche getestet werden. Ein paar Tage also noch, sollte nicht irgendeine (Magen)Verstimmung dazukommen.

Aber was ist dann drin? Pop-Up-Screens der Displays, erklärt Randazzo, die PMDG mit der Hilfe von Hans Hartmann und Mathijs Kok von Aerosoft hinbekommen hat. Und dann eben “anderes Zeug” – eine Liste von Fixes, die PMDG-Kund:innen bei Release erhalten sollen.

Und außerdem ist da noch der kleine Blick in die Zukunft. An der EFB arbeite die Randazzo-Truppe mit Hochdruck und natürlich werden wir hier mit Simbrief-Integration und Co. rechnen können. Es sei eine neue EFB, weg von dem Boeing-Dinosaurier, den PMDG zwar realistisch umgesetzt hatte, der aber in der heutigen Welt kaum einen Einsatz findet. Überraschungen wären ebenfalls in der neuen EFB zu erwarten. 

Mehr dann im nächsten Update. Inklusive Preview-Bilder der 737-600. Und dann hoffentlich ohne Verspätung aufgrund von Hühnchen.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

14 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
EngineIgnition D
Mitglied
6 Monate zuvor

Irgendwie einfach schräg was da momentan bei PMDG abläuft.

Der Chef fällt mit einer Nahrungsmittelvergiftung 2 Tage aus und der Laden steht.

Popup-Displays muss man sich von der Konkurrenz erklären lassen.

Was ist nur los mit Dir PMDG…

P.S.: Ich wünsche Robert selbstverständlich eine gute und vollständige Besserung!

Flori-Wan Kenobi
Flori-Wan Kenobi
6 Monate zuvor
Antwort auf  EngineIgnition

Wie groß wird der „Laden“ wohl sein, vermutlich so 3-6 Leute auf Honorar und ja, der Großteil wird wohl daheim „coden“.

Was denkt ihr eigentlich?

Sennah
Sennah
6 Monate zuvor

Man kann nur hoffen für alle Enthusiasten, dass er ansonsten für alle Ewigkeit fit bleibt. Ansonsten scheint ja alles eingestellt zu sein bei PMDG wenn RSR nicht einsatzbereit ist. Keine gute Form der Abhängigkeit.

Peter
Peter
6 Monate zuvor

mmh, ich würde mir ernsthaft Gedanken machen, wenn meine Angestellten aufhören zu arbeiten, wenn ich mal ausfalle…

Oder kodiert der alles zu Hause in der Küche 😉

Philipp
Philipp
6 Monate zuvor

Nächste Woche ist dann sein Hamster krank. Seit Wochen jetzt unfliegbar wegen Airplane freezes und CTDs…

Eckehard Küntzle
Eckehard Küntzle
6 Monate zuvor
Antwort auf  Philipp

Also ich hatte in bisher ca. 50 Flugstunden keinen einzigen CTD oder Freeze. Nur ab und zu flackernde PFDs. Ansonsten läuft das Teil wie geschnitten Brot.

Daniel
Daniel
6 Monate zuvor
Antwort auf  Eckehard Küntzle

mmm, geht mir genauso die letzten 2 Wochen 40std damit verbracht nicht einen CTD oder Freeze.

Philipp
Philipp
6 Monate zuvor
Antwort auf  Eckehard Küntzle

Freut mich für euch beide, für mich leider unfliegbar. Bin auch nicht der Einzige mit den Problemen.

Daniel
Daniel
6 Monate zuvor
Antwort auf  Philipp

Dann hoffen wir mal das es beim nächsten Update bei dir besser läuft – daumen sind gedrückt.

Michael EDDF
Michael EDDF
6 Monate zuvor

Typisch deutsche Community und Gebaren. Was hat die hiesige Politik nur aus den Menschen hierzulande gemacht. Nur noch Hass und Shitstorm, wenn einer anderer Meinung ist, oder ihm etwas nicht passt. Ich habe eine Empfehlung für Euch. Konsumiert doch den Aeroschrott und lasst die Finger von PMDG, insofern bei Problemen so oder so der Schuldige hinter der Tastatur sitzt. Bei mir läuft alles wie geschmiert problemlos.

Sennah
Sennah
6 Monate zuvor
Antwort auf  Michael EDDF

ich sehe hier weder einen Shitstorm noch Hass. Von daher weiß ich nicht was du liest und wie du aus dem dann sogar noch versuchst einen Link zur Politik im Land aufzubauen versuchst. Aber ok.

Flori-Wan Kenobi
Flori-Wan Kenobi
6 Monate zuvor
Antwort auf  Sennah

So verblendet Ihr seid, die Macht niemals mit euch sei.

Er hat schon ganz recht, es wird gemosert also ob das nächste Abendessen davon abhinge.

Sennah
Sennah
6 Monate zuvor
Antwort auf  Flori-Wan Kenobi

Oh weh…

Daniel
Daniel
6 Monate zuvor

Wir grillen heute Hühnchen, ich hoffe mir passiert nicht das gleiche. Genial geschrieben! Danke.

Könnte dich auch interessieren:

Überraschend: Die Flightsim Studio AG arbeitet schon länger an einer Umsetzung des E-Jets für den Microsoft Flight Simulator. Morgen will Betriebspartner Aerosoft das Produkt mit einem Video offiziell ankündigen. Wir haben uns vorher schon einmal umgehört, was von dem Add-on zu erwarten ist.
Neuigkeiten vom Volanta-Team: Bald soll es zum Tracking-Programm auch die passende Smartphone-App für Premiumkund:innen geben. Mit Update 1.4 sollen Streamer bald ein Streaming-Overlay per Volanta einbinden können. Und mit FlightAware gibt es auch eine neue Partnerschaft.