Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Es ist noch gar nicht so lang her, dass uns der Entwickler A2A Simulations mit der Comanche 250 für den Microsoft Flight Simulator beglückt hat. Nun wurde Version 1.2.0 der super realistischen Simulation einer Piper Comanche 250 zum Download bereitgestellt.

Das Update auf Version 1.2.0 der Comanche 250 enthält dabei über 40 Punkte, welche angepasst wurden. Dazu zählt eine Verbesserung der Physik am Boden oder das äußere Erscheinungsbild, welches sich durch neue Animationen am Wing Flex oder an den Kabinentüren zeigt.

Anbei das gesamte Changelog des Updates:

  • Improved wing flex animation to work properly at all framerates and fixed bug that caused extreme wing flex movements at around 20 fps
  • Improved cockpit glass transparency for better clarity, particularly with high-end VR headsets
  • Added support for ambient sounds with door and windows opened and during walkaround
  • Added support for mono Bluetooth headsets with low sampling rate
  • Added function to EDM 830 to reset fuel used by holding both buttons on USD screen (accessed via right click and hold on either button)
  • Fixed shock cooling warning not showing when it should on EDM 830
  • Added additional protection against false prop strikes caused by terrain errors
  • Reduced lift provided by flap gap seals
  • Additional tuning of ground physics
  • Added tablet brightness slider to tablet settings
  • Improved handling of magneto starter shortcuts
  • Added starter button response to magneto events for improved hardware panel compatibility
  • Added function to remove registration placard in cockpit via mouse click
  • Removed clicking sound from GPS and COMM radio volume knobs
  • Fixed ADF on/off sound
  • Reduced size of click spots to hide and show yokes
  • Improved smoothness of cabin door animation
  • Fixed generator bug where it would not come back online if all electrics were off, idle was reduced to shut it off then increased to turn it back on again
  • Added ability to fix landing lights in the walkaround
  • Fixed fuel quantity gauges tooltips
  • Fixed small issues in external model, left windshield frame, elevator trim rivets and nose wheel steering cylinder animation
  • Increased amount of yoke deflection required to disconnect autopilot
  • Fixed yoke movement turning off autopilot master switch rather than disconnecting autopilot
  • Added overhaul confirmation to maintenance page of tablet
  • Fixed cockpit persistence and loading with cold and dark and phases
  • Fixed engine temperature not being properly saved with cold start
  • Fixed event flood associated with com channel spacing
  • Changed centre of gravity units to inches rather than percent on tablet fuel and payload page
  • Fixed issue where rudder could get damaged too easily when not in use
  • Added support for MSFS auto-rudder function
  • Improved compatibility with MSFS parking brake event so it no longer interferes with toe brakes operation
  • Updated gauge glass rendering
  • Fixed navigation lights key shortcuts
  • Added prop lever choice to persistent per-livery state
  • Tuned yoke animation
  • Fixed door opening in multiplayer
  • Fixed cabin door latch animation
  • Tuned balance of beacon motor sound effect
  • Fixed screws position on the right main fuel tank
  • Amended references to recommended maximum landing gear operating speed on page 35 of the pilot’s manual

Einen Hinweis geben uns die Entwickler allerdings auch noch mit. Es scheint ein kleines Problem mit der aktuell veröffentlichten Beta des Sim Updates 13 in Kombination mit VR zu geben. Hier gibt es aktuell noch Probleme bei Interaktion mit dem in der Piper vorhandenen Tablet.
Installiert werden kann das Update über die Verknüpfung “Comanche Check for Updates” im Windows Startmenü.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Dominik
Dominik
11 Monate zuvor

Kleine Frage: Wenn man die Neue Version heerunterlädt, verliert man jedes mal einen der 10 Downloads die man nach dem Kauf zur Verfügung hat ?!? oder verstehe ich dies falsch – wie löst Ihr das?

Axel
Axel
11 Monate zuvor
Antwort auf  Dominik

Also die komplette Neuinstallation war nur beim allerersten Update nötig. Das neueste Update kannst du einfach mit dem mitgelieferten Updater durchführen.

Und solltest du mal gar keine Downloadmöglichkeiten mehr haben, einfach den A2A anschreiben, die werden dafür sorgen, das du es wieder runterladen kannst 😉

Dominik
Dominik
11 Monate zuvor
Antwort auf  Axel

Wunderbar, danke für die Antwort.

Könnte dich auch interessieren:

Die Ankündigung des A350 von iniBuilds war für viele Simmer eine willkommene Überraschung anfang des Jahres. Jetzt zeigt iniBuilds zum kommenden Add-on. Und damit eine Vorschau auf die Detailverliebtheit.
Der Flugplatz Ganderkesee (EDWQ) ist einer der verkehrsreichsten Regionalflugplätze in Norddeutschland. Der auch als Atlas Airfield bekannte Flugplatz liegt zwischen Bremen und Oldenburg und kann von Flugzeugen bis 5,7t angeflogen werden. FlightSim Studio hat vor einigen Tagen seine Umsetzung von Ganderkesee veröffentlicht. Ob diese überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Kurzreview.
In ihrem Entwicklerstream am Montag hatte der CEO von iniBuilds, Ubaid Mussa, eine neue Kategorie an Addons angekündigt. Nun ist klar welches Flugzeugmuster das erste Premier Aircraft der Britten wird. In Zusammenarbeit mit SWS hat das Studio heute eine virtuelle Umsetzung der Lockheed T-33 Shooting Star angekündigt.