Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Die Standard C208 wurde von Black Square bereits in die 80er-Jahre zurückversetzt. In zwei Videos zeigen die Entwickler jetzt, wie die Transformation der Standard King Air aussieht: Ob manuelle Gear-Extension oder wirklich funktionierende Scheibenwischer – die Videos demonstrieren die Systemtiefe, die Just Flights kommendes Add-on bringen soll.

Der Steam Gauge Overhaul wird in Kürze bei den Briten erscheinen und dann aus der MSFS King Air einen klassischen Uhrenladen machen – wahlweise mit GPS-Integration oder dem von Black Square entwickelten KNS-80 RNAV Computer. Darüber hinaus fügt der Mod dem Flugzeug auch neue Systemtiefe und eine umfassende Fehlersimulation hinzu. Wie schon bei der C208 ist das Handbuch der King-Air-Erweiterung bereits online verfügbar.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Obwohl Marcus Nyberg fleißig an einer zeitgemäßen Stockholm-Arlanda Szenerie arbeitet, findet er noch Zeit für etwas Produktpflege. Seine exklusiv über Orbx vertriebene Göteborg-Landvetter Szenerie wird dazu zeitnah ein umfangreiches Update erfahren.
Bis jetzt funktioniert es mit den regelmäßigen Updates, denn die FlightSim Studio AG hat soeben ein weiteres Update für den Early Access des E-Jets über AerosoftOne veröffentlicht. Damit geht der E-Jet auf Version 0.9.3 und hat wieder eine Vielzahl von Fixes im Changelog.
Die Briten von iniBuilds halt weiter das Tempo hoch. Nach den umfangreichen Updates für die bestehenden Szenerien und dem Safaripack der letzten Woche gibt es nun einen ersten Teaser für die nächste Destination.