Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Im nächsten Jahr soll die BlueBird 757 für den Microsoft Flight Simulator erscheinen. Dafür gibt es immer wieder Previews bei Vertriebspartner Just Flight. Aber auch auf dem YouTube-Kanal von BlueBird wurden in letzter Zeit neue Previews hochgeladen. Das neuste zeigt die Maschine, wie sie einen DME-Bogen abfliegt. 

Während das jüngste Video das Cockpit in Aktion zeigt, sind ältere Veröffentlichungen dem Außenmodell gewidmet. So zum Beispiel wie das Fahrwerk je nach Beladung gestaucht wird, oder ein direktes Video aus 3d Max zur Animation der Cargo-Türe

Die 757 soll nächstes Jahr erscheinen, so die Ansage von Just Flight anfang des Jahres – wir berichteten.

 

 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Flight an einer Umsetzung der 757 für den Microsoft Flight Simulator arbeitet, ist schon länger bekannt. In einem Neujahrsgruß haben BlueBird jetzt angekündigt: Die 767 soll wohl in der Mache sein. […]

Könnte dich auch interessieren:

Diese Woche steht in Friedrichshafen die AERO an. Und auch wenn Flugsimulation nicht der Kern der Messe ist, lässt es sich Microsoft doch nicht nehmen ein thematisch passendes Content Update zu veröffentlichen.
Grashalme auf dem Vorfeld, Pianosounds im Terminal: Jo Erlend ist bekannt für die Detailliebe, die der Szenerie-Entwickler in seine Produkte steckt. Jetzt ist mit Oslo (ENGM) Jo Erlends Heimat-Airport für den Microsoft Flight Simulator erschienen.
Die virtuelle Umsetzung der Pilatus PC-12 durch die Simworks Studios letztes Jahr kam durchaus gut in der Simmer Community. Kontrovers diskutiert wurde jedoch seitdem das Flugverhalten der Maschine bei Start und Landung. Nach einigen Verschiebungen wurde nun ein Update für den Flieger veröffentlicht, welches hier Besserung schaffen soll.