Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Im Orbx- Forum hat Marcus Nyberg neue Bilder seiner bald erscheinenden Stockholm-Bromma Umsetzung für den MSFS veröffentlicht. Darin zu sehen sind die filigranen 3D Arbeiten und die detaillierte Texturierung des ersten Flugplatzes der schwedischen Hauptstadt.

Bromma war übrigens der erste europäische Flugplatz, welcher gleich bei Eröffnung 1936 eine Beton-Runway hatte. Mit Beginn des Jetzeitalters wurde der Platz zu klein und die Runway zu kurz. Daher entschloss man sich in den 1950er Jahre für den Bau von Arlanda. Während der internationale Verkehr gleich mit Eröffnung auf den neuen Flughafen zog, folgte der Domestic-Verkehr erst in den 1980er Jahren. Seit dem ist Bromma das Mekka der GA und Business-Flieger. Allerdings erlebt Bromma gerade eine Art Renaissance, da wieder reguläre Verbindungen nach Brüssel, Visby, Gotland uvm. angeboten werden. Zwar gibt es Pläne der Rot-Grünen Stadtregierung den Airport zu schließen und Apartments zu bauen, allerdings läuft der Vertrag mit Swedavia, dem Betreiber, noch bis 2038.

Doch nicht nur der Platz wird dargestellt, auch Stockholm selbst wird detaillierter. Mit über 100 POIs, angepasstem Luftbild und weiteren Features soll die Stadt lebendiger wirken, als sie es jetzt tut. Es ist zu erwarten, dass der Release nicht in allzu ferner Zukunft liegt, da Orbx in der Regel keine langen Vorlaufszeiten zulässt. Es ist noch nicht entschieden ob es eine P3D Version geben wird.   

Features

  • Bromma Airport in exquisitely detailed 4K depiction
  • High-detailed 4K textures, with a majority featuring PBR and normal maps.
  • Stockholm City with 100+ incredible POI’s, giving a lot to explore
  • Beautiful hand-coloured custom aerial imagery for the entire Stockholm city area
  • Sloped runway
  • Stunning representation of the airport surroundings  with an incredible amount of detail, including the old hangar area that now serves as a shopping centre
  • Developed in collaboration with Bromma Airport management
  • Incredibly detailed 3D modelling and texturing
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Gestern Nacht erschienen und schon heute bei uns im Stream. Wir zeigen euch heute die neue PMDG 737-900ER. Wir fliegen die Maschine auf der westamerikanischen Rennstrecke zwischen Los Angeles und Las Vegas und zeigen euch dabei die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu den bisherigen Varianten der 737-Baureihe von PMDG
Es hat länger gebraucht, als von Robert Randazzo vorausgesagt. Doch jetzt ist es so weit: Die 737-Generation ist komplett. PMDG hat die 737-900 für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Add-on steht im PMDG-Webshop zum Download bereit.
Die P40 Warhawk scheint bei der Community gut angekommen zu sein. Den ihrer Ankündigung heute bestätigen iniBuilds, dass sie die Reihe von historischen Flugzeugen weiterführen werden. Das nächste Flugzeug in der Reihe wird dabei die deutsche Messerschmitt Bf 108 werden.