Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Delta Wing Simulation haben ihre Simulation der F-16C um ein weiteres Model erweitert. Ab sofort können Militärflug-Fans auch den Zweisitzer im X-Plane ausführen – in unterschiedlichen Bemalungen und authentischer Cockpit-Ausstattung. Das Add-On gibt es jetzt für 45 Dollar im X-Plane.org-Store. F-16-Fans, die schon den Single-Seater erworben haben, sollen einen Rabatt erhalten. 

Die Features der F-16D:

  • Custom Air to Air weapons (Aim-120, Aim-9)
  • 8 free highly detailed real world F-16 liveries plus our house livery. (many more free to download from org)
  • Highly detailed 3d exterior model
  • Highly detailed 3d front and back cockpit model
  • Highly detailed 3d pilot figure with options for his appearance and helmet type
  • Custom HUD
  • Custom Air to Air Radar
  • Custom selectable action camera angles.
  • Custom JHMCS HUD
  • Dual Custom MFD displays with pop up option
  • Custom programmable DED
  • Custom remove before flight objects
  • Almost every possible animation in and out of the plane
  • Tailhook
  • Real sounds
  • 4K textures with option for 2K for better performance
  • Realistic startup sequence
  • Custom particles system
  • Custom cockpit lights
  • Custom external lights
  • Customised payload that includes :
  • Optional wing smokers
  • Optional Dorsal Spine
  • Optional wing fuel tanks
  • Optional centerline fuel tank
  • Optional centerline travel pod
  • Optional CFT fuel tanks
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

SU und WU kennen MSFS-Fans bereits als Abkürzungen, jetzt kommt eine neue dazu: Das AAU I, kurz für "Aircraft and Avionics Update I" steht den Open Beta-Nutzer:innen des Microsoft Flight Simulator jetzt zur Verfügung. Vor allem die Cessna Longitude bekommt mit dem Update einige Verbesserungen.
27 Monate und 27 Updates später haben die Schöpfer:innen des Microsoft Flight Simulators jetzt bekannt gegeben: Bereits 10 Millionen (virtuelle) Pilot:innen sind im Microsoft Flight Simulator fliegen gegangen. Satt sei man deshalb aber noch lange nicht.
Über die Schönheit dieses polnischen STOL-Flugzeugs namens Wilga lässt sich genüsslich streiten, zweckmäßig ist sie aber auf jeden Fall. Mit extremer Motorleistung werden aerodynamische Missstände verdeckt - und bis zu drei Segelflieger geschleppt. GotFriends hat heute die Wilga für den MSFS veröffentlicht. Wir haben sie schon vorher getestet.