Kategorie: X-Plane

Im Prepar3D fliegt sie schon, im X-Plane bald auch: Just Flight haben wieder neue Screenshots ihrer Umsetzung der Vickers VC10 für X-Plane veröffentlicht. Die Außenansichten präsentieren dabei letzte Liveries, die laut Just Flight im Kaufpaket enthalten sein sollen. Die Vickers VC10 ist eines von mehreren Klassikern der britischen Luftfahrtgeschichte, die Just Flight im Portfolio hat.
Mit einem neuen Licht-Plugin will JustFlight demnächst ihre Kunden erleuchten und so alle Möglichkeiten des P3D im Bereich der Beleuchtung bzw. Lichtdarstellung ausnutzen, so JustFlight. Als erstes Produkt wird die BAe-146 davon profitieren. Neben der Standardbeleuchtung wird es auch eine integrierte Taschenlampe geben.
Tach och- am 07. November macht Tejel dicht. Doch dank den Flitzpiepen von Gaya, wa, da blüht der Fluchhafen gerade nochmal richtich uff. Im MSFS schon seit zwee Wochen zu kriegen, isser nun och seit heute für X-Plane käuflich zu erwerben. 25 Piepen wollen se von eurem Einjemachten dafür haben, nur damitte dir den abjehalfterten Airport uff deiner Flusi- Maschine dir ankicken kannst.
Frankfurt ist im Microsoft Flight Simulator zweigeteilt. Entweder man hat die Premium Deluxe Version erstanden und hat somit ein sogenanntes “handcrafted” Frankfurt oder man hat die Standard, bzw. Premium Version gekauft und einen Default Airport. Gerade Nutzer dieser beiden Versionen, werden ohne ein Addon wohl in Zukunft nicht auskommen. Aviotek Simulations Software will jetzt dafür sorgen.
COPYRIGHT © 2020 CRUISELEVEL