Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Kategorie: X-Plane

Ein Team um die bekannte Szenerie-Entwicklerin FlyAgi arbeitet ja seit ein paar Monaten daran, diverse XP11-Szenerien auf neueste XP12-Standards anzupassen. Jetzt ist eine neue Szenerie dazugekommen. Newcastle kann jetzt auch in X-Plane 12 mit allen nativen Features genutzt werden.
Der 1. April ist noch nicht wirklich lang her und viele Entwickler haben sich mit mysteriösen Ankündigungen einen Scherz erlaubt. Der eine hat ein lang ersehntes Kamera-Addon angekündigt und ein anderer Entwickler hat Rennwagen für den Microsoft Flight Simulator angekündigt. Doch der Entwickler X-Works, bekannt für seinen Airbus A340-Mod, hat wohl keinen Scherz gemacht und super Dickblech für den X-Plane 12 angekündigt.
X-Crafts feiern ihr zehnjähriges Bestehen. Dafür verschenkt die Add-on-Schmiede jetzt die erste Version der E-Jets. Zunächst für X-Plane 11, bald auch für X-Plane 12. Begleitet wird das Geburtstagsgeschenk von einem Gewinnspiel.
Dass die Community im Stande ist, immer wieder tolle Dinge für die Flugsimulation zu erstellen, dürfte uns allen bewusst sein! Nun gibt es eine neue Version der Freewareumsetzung für London Heathrow im X-Plane 12. Doch auch für alle Helifans und Szeneriefreunde im X-Plane gibt es Neuigkeiten!
SFD erweitert die Produktpalette und bringt den San Jose International Airport in X-Plane 12. Dafür hat MisterX, der hinter SFD steht, jetzt Preview-Bilder des Airports präsentiert, der südlich von San Francisco im Silicon Valleyzu finden ist.
Es war ja länger ruhig um FlyJSim, was die Weiterentwicklung der 737 und 727 für X-Plane 12 angeht. Vor kurzem gab es dazu ein neues Lebenszeichen, und jetzt hat FlyJSim gleich noch mehr Infos und Features präsentiert. Das Add-on scheint auf den Release zuzusteuern.
Für X-Plane 12 gab es die Szenerie zwar schon, jetzt wurde sie aber nochmal von Grund auf generalüberholt: Aerosoft, SimWings und Windsock Simulation haben Madrid (LEMD) für den neuesten Flugsimulator von Laminar Research veröffentlicht.
Mit Varna bringt Axonos die nächste Ferien-Destination in den Austin Meyer Sim. Zusammen mit AG Simulations und der bulgarischen VATSIM Abteilung möchte man die bislang beste Umsetzung dieses wichtigen Drehkreuzes in den X-Plane bringen.
VSKYLABS haben die unterschiedlichsten Flugzeug-Add-ons im Portfolio. Vom Kleinflugzeug bis zum experimentellen Jet ist alles dabei. Worauf die Entwickler immer achten: Eine möglichst realitätsnahe Umsetzung erreichen, was Systeme und Flugeigenschaften angeht. Jetzt ist ein Motorsegler in den virtuellen Hangar gewandert: Der Scheibe SF-28A Tandem-Falke.
Es gibt noch ein paar Add-ons, die ihren Sprung in X-Plane 12 offiziell noch nicht geschafft haben. Zwei davon sind zum Beispiel die 737 oder 727 von FlyJSim. Zur 737 gibt es jetzt neue Bilder und die Botschaft: Die Ur-737 ist auf dem Weg in den neuen Flugsimulator von Laminar Research. Und einen sehr persönlichen Grund für die Verspätung gibt es auch.