Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

TorqueSim haben ihre Simulation der SR20 für X-Plane veröffentlicht. Die Designer wollen wie schon in der SR22 eine komplett simulierte Sportmaschine bieten; diesmal mit der Simulation der Avidyne Entegra R8-Avionik, die sich auch in RealSimGear-Hardware integrieren lassen soll. 

Neben der Avionik-Simulation will Torque-Sim X-Plane-Nutzer auch mit einer Fehlersimulation, einem realistischen Engine-Verhalten und vielen anderen Study-Level-Features überzeugen. Wer die Sportmaschine mit fliegenden Bildschirmen selbst nutzen will, bekommt sie für 45 Dollar exklusiv über X-Aviation.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Alle warten auf Block 2 vom Fenix A320 inklusive IAE-Triebwerken, neuem 3D-Modell und mehr. Jetzt zeigt das Fenix-Team in einem 45-minütigen Video, was mit dem nächsten Update kommen wird: GSX-Integration, Kabinenansagen, das externe Engine-Modell und vieles mehr.
Vor gut einem Jahr ging die Embraer E-Jet Reihe von FSS in den Early Access. Und auch wenn sich in der Zeit einiges getan hat an den Fliegern, bleibt wohl die häufigste Frage zu dem Addon, die nach einer VNAV Funktion. Mit dem neusten Update gibt es nun die ersten Entwicklungen zur Implementation dieser viel gewünschten Funktion.
Leonardo hat ein weiteres Update für Ihre Maddog MD-82 und die Expansion MD-83/88 veröffentlicht. Version 1.2b183 ist größtenteils als Service-Update zu verstehen, bei dem kleinere Bugs und Fehler beseitigt werden.