Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Fertig kurz vor XP12-Release: Short Final Design (SFD) hat die Umsetzung von San Francisco International (KSFO) für X-Plane 11 veröffentlicht. Die Szenerie des Designers, der bei Freeware-Veröffentlichungen auch als MisterX bekannt ist, soll wieder mit vielen Details und Extras überzeugen.

Für 27 Dollar ist die Szenerie jetzt unter anderem im X-Plane.org-Store als „KSFO – San Francisco International Definitive“ erschienen. Folgende Features verspricht SFD:

High-Definition Airport

  • Accurate airport layout (as of 2022)
  • Brand-new Harvey Milk Terminal 1
  • Detailed models for all buildings with baked ambient occlusion
  • Terminals with interiors
  • PBR materials on objects and ground
  • Custom dynamic night lighting
  • Custom high resolution ground textures
  • High resolution photo scenery (30cm/px)
  • Taxi routes for AI traffic
  • Compatible with any mesh scenery
  • Free X-Plane 12 update planned

Animated Airport

  • Animated AirTrain, BART, and cars
  • Animated highly detailed airport vehicles
  • Animated workers and passengers
  • Custom animated jetways and DGS (requires SAM plugin)
  • Special lighting on international terminal and control tower on certain dates
  • Various user-controlled hangar doors (requires SAM plugin)

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Haui
Haui
9 Tage zuvor

Wow! Sieht schon phantastisch aus!

Alleine die Anzahl an Objekten und die Qualität der Ground Markings ist Wahnsinn. Keine Photo-Matsche mit semi-transparentem Layer drüber. So sollte ein internationaler, stark frequentierter Flughafen aussehen. Nicht wie die nahezu klinisch sauberen bzw. leeren Flughäfen anderer Devs.

Wahrscheinlich der derzeit beste Add-On Flughafen. Selbst ein Flightbeam NZWN kommt da nicht dran.

Flori-Wan Kenobi
Flori-Wan Kenobi
9 Tage zuvor

Die Freeware von Mr.X /SFD ist schon grandio!

Deutlich besser als die Freeware von LAX, wo die Pay.-Version dann doch erheblich besser ist.

Ob sich das Upgrade also lohnt 🤔

Nico
Nico
9 Tage zuvor
Antwort auf  Flori-Wan Kenobi

Also lt Trailer würde ich schon sagen , Jep . Wird für mich Blindkauf, aber ich bin in der Ecke eh gern unterwegs und finde die SFD Sachen sowieso grandios , Update für XP12 soll es auch geben – also zuschlagen 😬

Thomas-NUE
Thomas-NUE
8 Tage zuvor

„kurz vor XP12-Release“… Ich hoffe ja so sehr dass ihr Insider-News habt und XP12 in den nächsten Tagen rauskommt 😅

blazer
blazer
8 Tage zuvor
Antwort auf  Thomas-NUE

Gab vor ein paar Tagen ein Video auf Youtube von einer Präsentation von LM. Dort wurde gesagt wohl innerhalb der nächsten 30 Tage.

Könnte dich auch interessieren:

Vor ein paar Wochen haben wir darüber berichtet, und nun ist es soweit. Das erste Flugzeug des Entwicklerstudios FlightSim Studio AG hat den Beta Status erreicht und wird nun innerhalb des Entwicklerteams ausgiebig getestet.
Viele warten sehnsüchtig auf das europäische Wunderwerk der Technik für den MSFS. Zur Befriedigung der Neugier hat das Entwicklerteam nun ein neues Development Video des FlyByWire A380 veröffentlicht. Dieses gibt euch ein Bild zum aktuellen Stand in Sachen Cockpit und Systemumsetzung.
Für die Open Beta von Sim Update 10 des Microsoft Flight Simulators wurde ein weiteres Update veröffentlicht. Die Fixes sind diesmal übersichtlich - unter anderem wurde die Geschwindigkeit der Drohnen-Kamera wieder reduziert.