Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

TFDi hat heute auf der FSExpo In Vegas den 02. Juli als offiziellen Veröffentlichungstermin für ihre lang erwartete MD-11 bekannt gegeben. Nach mehreren Verschiebungen wird sie nun also auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein. Bisher kommen ja nur Käufer der auf 1000 Stück limitierten Collectors Edition in den Genuss des Fliegers.

Die MD-11, ein dreistrahliges Langstreckenflugzeug, wurde ursprünglich von McDonnell Douglas entwickelt und ist bekannt für ihre außergewöhnliche Reichweite und Vielseitigkeit.

Das Flugzeug, das seinen Erstflug im Jahr 1990 absolvierte, ist eine Weiterentwicklung der beliebten DC-10 und hat sowohl als Fracht- als auch als Passagierflugzeug gedient. Die MD-11 bietet Platz für bis zu 410 Passagiere in einer typischen Drei-Klassen-Bestuhlung und kann eine Reichweite von bis zu 12.000 Kilometern erreichen. Trotz der Produktionseinstellung im Jahr 2000 bleibt die MD-11 ein beliebtes Flugzeug in der Frachtindustrie.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

10 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Eckehard
Eckehard
1 Monat zuvor

777 und MD11, okay ich bin dann mal beschäftigt 😍😄

Peter.F
Peter.F
1 Monat zuvor

Das wird Cool da kann ich mein Nachbar Ärgert mit der Diva wenn die Wände Wieder Wackeln Allein der Sound vorn MD11 wird ich Cool .

Rafael80
Rafael80
1 Monat zuvor

Feiertage für die MSFS Community…
Erst die B77W nun die MD11.
Als Jugendlicher noch mit einer LTU MD11 geflogen und sie damals schon ob ihrer Schönheit bewundert.
An das heftige Quietschen der Carbon-Bremsen kann ich mich heute noch erinnern.
Ich freue mich schon

MoinIdentified
MoinIdentified
1 Monat zuvor

Hallo WinWing? Hardware bitte!

Nico
Nico
1 Monat zuvor

Bin sehr sehr gespannt, bisher war das Feedback der Collectors Besitzer ja so semi gut. Hoffe auf ein richtig schön zickiges MD 11 Handling * . * Ich bitte um einen Release Stream :- )

theex0r
theex0r
1 Monat zuvor
Antwort auf  Nico

Die haben wohl in den letzten drei Monaten krass nachgearbeitet. Soll wohl richtig Bock machen. Ich bin auf jeden Fall gespannt.

Markus
Markus
29 Tage zuvor

Sollten wir vorbestellter nicht einen Link erhalten um sie zumindest schon mal runterzuladen eine Woche vor Release?
Habe bisher keinen erhalten und Wunder mich nur, ich hoffe das war kein leeres Versprechen.
Hat jemand schon was zugeschickt bekommen?

FlyingOnRails
FlyingOnRails
28 Tage zuvor
Antwort auf  Markus

Das wird sicher noch etwas dauern, selbst die CE-Besitzer haben noch nicht den Release Candidate Build erhalten, daher würde es mich wundern, wenn bereits Downlodlinks verschickt würden.

Es gibt auch noch einige Probleme, bspw. FADEC und ATS-Oszillationen, dazu das Einhalten von Altitude-Constraints. Die PW-Triebwerke hat TFDi für den Release nun vorab komplett gestrichen und möchte diese Nachliefern, was einen faden Beigeschmack bezüglich „Feature Complete“ hinterlässt. Als Tester hat man allerdings noch Zugriff darauf und wird diesen behalten.

Diese Punkte wurden auch intern im Discord von vielen Usern angesprochen, mit der Empfehlung einer möglichen Verschiebung, um evtl. aufkommende negative Reaktionen der Community zu minimieren. TFDi selbst beharrt aber stur weiter darauf, die Kiste am 2. Juli zu veröffentlichen und wirkt etwas wie im „Scheuklappenmodus“ und ignoriert sämtliche Warnungen.

Es bleibt spannend, ob TFDi sich mit dem selbst auferlegten Releasedatum / Druck am Ende wirklich einen Gefallen tut. Ich wünsche aber alles Beste, das Ding hat Potential, benötigt aber immer noch etwas Feinschliff.

Eventuell gelingt es ihnen ja noch in den letzten Tagen hier noch die letzten Hürden zu nehmen, sodass wenigstens die GE-Variante einen soliden Start hinlegt. Ich drücke die Daumen.

Sobald der Release Candidate raus ist, werden wohl auch die Downloads verschickt.

Markus
Markus
28 Tage zuvor
Antwort auf  FlyingOnRails

Ich kann sid jetzt schonmal installieren😍
Bin mal gespannt ob ich sie mit viel Glücl fliegen kann.

Könnte dich auch interessieren:

Die Ankündigung des A350 von iniBuilds war für viele Simmer eine willkommene Überraschung anfang des Jahres. Jetzt zeigt iniBuilds zum kommenden Add-on. Und damit eine Vorschau auf die Detailverliebtheit.
Der Flugplatz Ganderkesee (EDWQ) ist einer der verkehrsreichsten Regionalflugplätze in Norddeutschland. Der auch als Atlas Airfield bekannte Flugplatz liegt zwischen Bremen und Oldenburg und kann von Flugzeugen bis 5,7t angeflogen werden. FlightSim Studio hat vor einigen Tagen seine Umsetzung von Ganderkesee veröffentlicht. Ob diese überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Kurzreview.
In ihrem Entwicklerstream am Montag hatte der CEO von iniBuilds, Ubaid Mussa, eine neue Kategorie an Addons angekündigt. Nun ist klar welches Flugzeugmuster das erste Premier Aircraft der Britten wird. In Zusammenarbeit mit SWS hat das Studio heute eine virtuelle Umsetzung der Lockheed T-33 Shooting Star angekündigt.