Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Es ist so weit: Brüssel (EBBR) von Jo Erlend steht zum Verkauf bereit. Im neuen Shortcut haben wir uns die Szenerie genau angesehen: Schaut jetzt rein für Lichter, die auf Wetter reagieren, ein Dockingsystem, das die Zeit vorhersagen kann und einen von uns versteckten Leckerbissen, der so gut ist wie frische, belgische Pommes!

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Eckehard
Eckehard
3 Monate zuvor

Leute ihr macht mich nervös….ist das mit der Fenix etwa ein Hinweis, dass es da bald richtig los geht? 😬😁
Sehr geile Scenery aber jedenfalls!

Team
3 Monate zuvor
Antwort auf  Eckehard

Hehe – nein. Bitte leitet aus dem Reinsneaken des Fenix keinen Status ab. Wir wollten nur das Video etwas aufpeppen und haben freundlicherweise die Genehmigung bekommen.

Zuletzt editiert 3 Monate zuvor by Thomas
Steffen
Steffen
3 Monate zuvor

Ein Ranking von Airports als Must Have für MSFS wäre schön. Für mich ist Kopenhagen und Nürnberg aktuell ein Must Have….

Team
3 Monate zuvor
Antwort auf  Steffen

Das stimmt! Beide erstklassige Umsetzungen, genau wie Auckland.

Joshua vdG
Joshua vdG
3 Monate zuvor

Wirklich der Wahnsinn was Jo Erle Sund da auf die Beine gestellt hat! Jetzt fühlt sich zur Homebase fliegen wirklich wie nach Hause fliegen an. Sogar die Rote Rakete aus Tim und Struppi ist da 😀
Der Winter könnte in der Tat besser aussehen. Andererseits schneit es in Brüssel auch fast nie.
Was ich allerdings immer noch nicht verstehe, ist die Werbung im Terminal „Direct flights to Cologne“… da fährt doch, wenn überhaupt, ein ICE hin. Die Spotterplattformen wurden leider auch nicht umgesetzt 🙁

Christian
Christian
3 Monate zuvor
Antwort auf  Joshua vdG

Der Herr hat doch auch Köln als Szenerie umgesetzt, oder? Vielleicht sind die “direct flights to Cologne” eine Anspielung darauf.

Randy
Randy
3 Monate zuvor
Antwort auf  Joshua vdG

Ich find es krass, wie weit wir in Szeneriedetails und -qualität gekommen sind, dass wir darüber reden, warum eine bestimmte Werbung im einem der Terminals hängt 😁

Raphael
3 Monate zuvor

Moin,
das VDGS muss leider aktuell noch in einem externen Tool laufen. Sobald möglich wird es aber umgebaut.

Grüße

Raphael D
Team
3 Monate zuvor
Antwort auf  Raphael

Geiler Name! (ich weiß Klassiker, dass ich das immer wieder bei dir sagen muss, aber so ist es halt) 😛

Sennah
Sennah
3 Monate zuvor

und ganz nebenbei wurde eine weitere überragende Szenerie am anderen Ende der Welt veröffentlicht

https://www.flightbeam.net/product-page2/nzwn-for-microsoft-flight-simulator

Könnte dich auch interessieren:

Pilot spielen? Das ist sicher nicht die Bezeichnung, die ein Flusi-Fan zur Beschreibung seines Hobbies vorfinden will. Doch das Tool „A Pilot’s Life – Chapter 2“ soll jetzt genau das möglich machen. Verträge schließen, Rotationen fliegen, mit Geld hantieren und die Karriereleiter aufsteigen. Ich habe mich in die virtuelle Arbeitswelt gestürzt.
Drei Redakteure, drei Triebwerke – da kann nichts schief gehen. Begleitet uns auf einen Feierabendflug mit der MD-11 von RotateSim im X-Plane 11. Da wir drei große MD-11 Fans sind, werden wir ausführlich über den Dreistrahler reden und uns das virtuelle Pendant in aller Ruhe anschauen. Wir sehen uns am Dienstag um 20 Uhr auf YouTube.
Sie kann auf Graspisten landen und steht für Schweizer Präzision: Der PC-24 ist ein besonderer Business-Jet. IRIS Simulation will jetzt dafür sorgen, dass das Flugzeug auch im Microsoft Flight Simulator an den Start geht.