Kategorie: Review

Die Szenerieschmiede FlightSimDevelopementGroup, kurz FSDG, ist schon seit langer Zeit ein Begriff für exotische Destinationen. Neben den europäischen Flughäfen Bremen, Rhodos und Graz reihen sich ferne Ziele wie Ayers Rock, Nuuk, St. Lucia und Réunion in der Produktliste von FSDG auf. Nun schickt uns das Entwicklerteam mit gleich zwei Szenerien wieder in die Ferne.
London City von Orbx ist eine Szenerie der ersten Stunde – zumindest was Microsofts neuen Flight Simulator angeht. Die australischen Entwickler präsentierten die die Umsetzung des Innenstadtflughafens gemeinsam mit London Landmarks, Innsbruck, Leeds Bradford und Orcas Island bereits einen Tag vor der Veröffentlichung des MSFS.