Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Gerade noch bei uns im Stream und schon für alle verfügbar. FSDreamteam hat ihr, von vielen heiß erwartete, Addon GSX Pro released. Ab sofort steht das beliebte P3D Abfertigungstool auch Im MSFS zur Verfügung.

GSX verbessert dabei nicht nur alle Bodendienste wie Pushback, Catering, Betankung und Gepäckverladung, sondern fügt auch völlig neue Dienste hinzu. Dazu zählen sichtbare animierte Passagiere, Frachtverladung, FollowMe Cars, automatisches Pushback, Enteisung, unterirdische Betankung und ein VDGS-Andocksystem. All das findet nun den Weg in den MSFS.

Das Tool kann ab sofort im eigenen Store für 37,14 Euro inkl. Steuern erworben werden. Neue Informationen zur Xbox -Version liegen uns leider bisher nicht vor.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

18 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Mark Weelinck
Mark Weelinck
1 Jahr zuvor

Für mich derzeit unbrauchbar. Vier abstürze und die Jetways funktionieren auch nicht richtig bei den Standard Airports. Das Programm befindet sich meiner Meinung nach noch in der Alpha.

Jonas
Jonas
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Mark Weelinck

Kann ich mir nur anschließen. Kleines Beispiel: Ankunft in Kopenhagen (FlyTampa), Gate F4, GSX denkt ich stehe auf F8. Parkpositionen vollkommen falsch hinterlegt und spawnt mich 3 Meter neben der eigentlichen Position, teilweise erkennt er auch keine Addon-Szenerien.

Marlon
Marlon
1 Jahr zuvor

Jetzt fehlt nur noch Active Sky und das Grundgerüst ist komplett.
Dann brauche ich nur noch meine geliebte T7 wieder. 🙂

Portscan86
Portscan86
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Marlon

ActiveSky und ein funktionierendes Wetterradar 😉

Markus Burkhard
Markus Burkhard
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Marlon

Dann hoffe ich, dass du diesen Wunsch auch direkt an Asobo kommunizierst. Denn nach wie vor hat Asobo keine Pläne, die Wetter-Engine frei zu geben. Sprich, es wird kein ActiveSky geben.
Dies kann nur ändern, wenn die Community entsprechend Druck macht.
Dies also einfach zu deiner Info, weil so wie du deinen Wunsch hier formuliert hast, kann man annehmen du denkst, ActiveSky würde schon irgendwann kommen. Dies ist eben leider nicht der Fall.

Andreas
Andreas
1 Jahr zuvor

Habe die Faxen dicke – GSX deinstalliert. Frechheit was man da bekommt

Hans
Hans
1 Jahr zuvor

Was ist denn ein Debar Pushback?

Jens
Jens
1 Jahr zuvor

Das ja lustig… „Produkt existiert nicht! Mindestens eines der von Ihnen angeforderten Produkte existiert nicht.“

Joshua
Joshua
1 Jahr zuvor

Gibt es irgendwelche nennenswerte improvements gegenüber P3d?

Hörst
Hörst
1 Jahr zuvor

Ist da Couatl wieder mit an Bord?

Hörst
Hörst
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Björn

Yikes! 🙂

Christian
Christian
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Hörst

Absolut und prompt ist im Supportforum der Thread zu Couatl Problemen wieder der Längste… und das ein Tag nach Release…

Helmar
Helmar
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Christian

Das ist/war kein Couatl Problem an sich. Umberto und sein Team haben den Verkauf evtl 24 Stunden zu früh freigegeben und die Daten waren entsprechend noch nicht auf allen Servern verfügbar. Hätte man evtl. andersherum organisieren können. Ich selbst hatte auch das Problem. 6 Stunden und ein paar Starts eines Updates über den Installer später, war es behoben.

Omsyndrom
Omsyndrom
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Helmar

Muss man couatl immer starten? Habe es installiert dann funktioniert es nicht nach neuerlichen installieren uns restart des msfs ging es dann

Sennah
Sennah
1 Jahr zuvor

völlig inakzeptabel. Läuft gar nicht. Wenn es gestartet werden kann fahren Treppen wild umeinander und docken auf Höhe oberer Cockpitscheibe an statt an den Türen.
In diesem FSDT Live Update hat man gefühlt ständig Updates. Das ist einfach – mit großen Respekt – Rotz aktuell.

Lothar
Lothar
1 Jahr zuvor

Leider haben viele und ich auch das Produkt ersteinmal wieder deinstalliert. Die Scripte werden nicht geladen, oder das GSX Pro startet erst gar nicht. Unerklärliches Update-System, was anläuft und plötzlich abbricht. Schade, in P3D habe ich gut damit gelebt. Nun werden die Beschwerden auch im FSDT-Forum immer länger und auch viele Flusi-Freunde von mir sind genervt.
Ich habe dem Umberto Virtuali auch geschrieben das sein Produkt unter Alpha-Status ist. Er selbst schiebt die Schwächen auf AOSBO und erwartet updates . Mal sehen, meine Lizenz ruht, obwohl ich würde lieber mein Geld zurückbekommen.

Könnte dich auch interessieren:

Das Datum der Ankündigung lässt darauf schließen, dass es schon früher passieren sollte. Dennoch steht es heute bereit: iniBuilds hat ein großes Update für den A300 veröffentlicht. Das Update bringt bessere Performance und eine deutlich verfeinerte Flugführung.
Ob Langstreckenverkehr oder Wasser-Taxi, die Malediven sind für Simpiloten sicher ein interessantes Ziel. Damit die Szenerie im Microsoft Flight Simulator auch stimmt, hat FSDG jetzt die nächste Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Dabei gibt es die gesamten Malediven im Bundle oder als einzelne Pakete.
Nach dem Release der Boeing 777-300ER vor ein paar Wochen ist PMDG weiter fleißig dabei an dem Langstreckenflieger zu arbeiten. Als Ergebnis dieser Arbeit wurde diese Woche das nächste große Update für das Flugzeug veröffentlicht. Aber nicht nur für den Widebody gab es ein Update, sondern PMDG hat für alle ihre MSFS-Produkte Updates veröffentlicht.