Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Falls ihr bei dem warmen Sommerwetter Lust auf kühle Seeluft und leckere Fischbrötchen bekommt hat Aerosoft nun den passenden Flugplatz für euch veröffentlicht. Der Verkehrslandeplatz St. Peter-Ording(EDXO) liegt auf der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein und ist nur einen Steinwurf von der Nordseeküste entfernt. Der namensgebende Ort St. Peter-Ording ist dabei eines der bekanntesten deutschen Seebäder und besticht vor allem durch seinen riesigen Strand, welcher direkt aus dem Ort erreicht werden kann.

Der Flugplatz ist etwas außerhalb des Ortes gelegen. Zugelassen ist dieser für Luftfahrzeuge bis zu einem maximalen Abfluggewicht von 5700kg, was auch größeren Flugzeugen der allgemeinen Luftfahrt die Nutzung ermöglicht. Zusätzlich ist auf dem Platz ein Rettungshubschrauber stationiert, welcher die zahlreichen Offshore-Windparks in der Nordsee versorgt.

Aerosoft versprechen bei ihrem Addon eine originalgetreue Umsetzung des Platzes basierend auf über 100 Fotoaufnahmen, die vor Ort gemacht wurden. Auch wird dem Platz durch eigens erstellte statische Flugzeuge und animierte Flaggen Leben eingehaucht. Der Kontrollturm mit angeschlossenem Restaurant wurde ebenfalls detailliert umgesetzt.

Erhältlich ist der Platz ab sofort im Aerosoft Shop zum Preis von 9.95EUR. Auf eurer Festplatte werden dabei nur schmale 200 MB Speicherplatz benötigt.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Lothar
Lothar
27 Tage zuvor

Ich möchte keine Werbung machen, aber das Restaurant am Flugplatz kann ich wirklich empfehlen…

Könnte dich auch interessieren:

Eigentlich ist die Kodiak in ihrer jetzigen Form ein beliebtes Add-on für den Microsoft Flight Simulator. Doch SWS schraubt trotzdem weiter am Realismus. So soll nicht nur die Amphibien-Version bald fertig sein, auch bei der Propeller-Physik soll es Neues zu entdecken geben.
Der MSFS ist jetzt zwei Jahre alt und lang kein nackter Sim mehr - Grund genug für die Simulanten mal aufzuzählen, welche Programme sie beim Simmen immer am Start haben. Und Apropos Start: Rafi erzählt, wie er die PC-12 davor bewahrt hat, auf dem Rollweg anzuheben, Julius ist sich noch nicht sicher, wann er die X-Plane 12-Karriere starten will und bei Tommi startet der Herbst mit einem Ortswechsel - na denn, start klar?
Gerade hat Fenix Simulations ein weiteres Update für den A320 veröffentlicht. Der Hotfix adressiert neben Feintuning der Flugdynamik auch die Systeme und Sounds.