Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Andreas

Redakteur
Fliegt seit 20 Jahren virtuelle Flugzeuge durch die Welt.
Der Juni ist in Skandinavien die Zeit der langen Tage und endlosen Sonnenuntergänge. Grund genug uns dieses Naturschauspiel aus der Luft anzuschauen und uns dabei eine Szenerie anzuschauen, welche wir erstaunlicherweise noch nicht im Stream hatten. Denn unsere Reise wird uns von estnischen Hauptstadt Tallinn über die Ostsee und Schweden in die norwegische Hauptstadt Oslo führen.
Nachdem nach der Veröffentlichung von GSX gefühlt alle 2 Woche ein größeres Update für die App rauskam, war es in letzter Zeit eher ruhig um die Hassliebe vieler Simmer. Mit der Ruhe ist es nun aber vorbei, denn Umberto hat sich nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht, sonder im Hintergrund das nächste große Update für GSX vorbereitet.
Die vulkanische Ägäis-Insel Santorini in Griechenland ist vor allem für ihre malerischen auf dem Kraterrand gelegenen Dörfer mit den markanten blauen Dächern bekannt. Nun meldet sich das deutsche Entwicklerstudio mit einer Umsetzung der Insel und ihres Airport im Microsoft Flight Simulator zurück. Wir haben uns für euch diese Szenerie genauer angeschaut.
Neben dem Third-Party Inhalten veröffentlicht Microsoft im Marktplatz des Microsoft Flight Simulator auch regelmäßig Inhalte, welche unter der Federführung des Redmonder Publisher entwickelt wurden. Nun wurde gestern wieder ein neues Local Legend Flugzeug und das siebte kostenlose City Update veröffentlicht.
Die Flugplanungs Website Simbrief ist wohl die meist genutzte Seite in der Welt der Flugsimulation. Aber das Team von Navigraph, zu welchem die Seite mittlerweile gehört, ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus und entwickelt die App stetig weiter. So ist nun, nach der Ankündigung von vor ein paar Wochen, ein viel gewünschtes neues Feature verfügbar.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.
Die chinesischen Hardware Hersteller von Winwing sind Militär-Simmern schon länger ein Begriff, da das Team hier schon länger für seine Hardware mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt ist. Seit ihrer vor kurzem veröffentlichten Airbus FCU sind sie aber auch in der zivilen Welt vertreten. Mit ihrem neusten Produkt gehen sie nun wieder zurück zu den militärischen Wurzeln.
Schon seit Wochen sind GA Piloten heiß auf die Umsetzung der Beechcraft Duke von Blacksquare für den Microsoft Flight Simulator. Dementsprechend groß war die Enttäuschung, als deren Release durch das verzögerte Release des SU15 in immer weitere ferne zu rücken schien. Auf Grund eben dieser Verzögerung gab es nun einen Sinneswandel bei Black-square.
BeyondATC gehörte zu den am meist erwarteten Tools für den Microsoft Flight Simulator dieses Jahr. Am letzten Wochenende ist es ohne große Vorwarnung als Early Access Version veröffentlicht worden. Wir schauen uns für euch das Tool einmal genauer an.
Eine der erfreulichsten Entwicklungen im Microsoft Flight Simulator ist das Wiedererstarken der Freeware Community, welche uns immer wieder mit hoch qualitativen Addons ausstattet. Nun ist eine neue Perle in der Version 1.0 erschienen, welche insbesondere für Freunde von Drehflüglern interessant ist.
Das ATC-Tool BeyondATC ist wohl das derzeit am meisten erwartete Tool in der Simmer Community. Nachdem nun vor kurzem der Feature-Umfang für den Release in einer Community Umfragen festgelegt wurde und die monetären Rahmenbedingungen ebenfalls bekannt sind, scheint es nun so zu sein, dass das sehr bald in einer Early Access Version verfügbar sein wird. Denn der Entwickler hat nun ein neues Vorschauvideo hochgeladen, welches das letzte Video dieser Art vor dem Release sein soll.
Nach dem klassischen Kolbenschüttler letzte Woche ist es nun wieder an der Zeit für ein Flugzeug mit Turbinen, auch wenn wir bei den Propellern als Antrieb bleiben. Wir schauen uns den aktuellen Stand der ATR im Microsoft Flight Simulator an und nutzen gleich die Gelegenheit in eine Gegend zu fliegen, in der man sonst viel zu selten im Flugsimulator unterwegs ist. 
This page has no template assigned to it, please select one here.