Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Zum Release des MSFS lieferten sich die Entwickler ein Wettrennen der Ankündigungen. Nur wenige erlagen nicht dem Mitteilungsdrang, so zum Beispiel Qualitywings. Heute ist es aber soweit, nach Sondierung der Lage, ersten Tests und Erfolgen melden sich die deutsch-amerikanischen Entwickler mit einem Statement zum MSFS. 

Zwar habe man den MSFS bereits seit Anfang 2020 testen können, für Flugzeugbauer nimmt das SDK aber erst in letzter Zeit die richtige Gestalt an. Da nun alles neu ist, musste man sich erst mit den Tools vertraut machen, Prozesse entwickeln und die Limitationen und Möglichkeiten des neuen Simulators austesten. Ein paar Monate sind seit dem Release vergangen und nun ist man bereit die ersten Bilder der Boeing 787 im MSFS zu zeigen. Diese plant man Q2/2021 zu veröffentlichen. Obwohl man jetzt auch für den MSFS entwickelt, arbeite man weiterhin an Verbesserungen für die P3D Version der 787. Die Bilder sehen vielversprechend aus…

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Der MSFS ist jetzt zwei Jahre alt und lang kein nackter Sim mehr - Grund genug für die Simulanten mal aufzuzählen, welche Programme sie beim Simmen immer am Start haben. Und Apropos Start: Rafi erzählt, wie er die PC-12 davor bewahrt hat, auf dem Rollweg anzuheben, Julius ist sich noch nicht sicher, wann er die X-Plane 12-Karriere starten will und bei Tommi startet der Herbst mit einem Ortswechsel - na denn, start klar?
Eigentlich ist die Kodiak in ihrer jetzigen Form ein beliebtes Add-on für den Microsoft Flight Simulator. Doch SWS schraubt trotzdem weiter am Realismus. So soll nicht nur die Amphibien-Version bald fertig sein, auch bei der Propeller-Physik soll es Neues zu entdecken geben.
Gerade hat Fenix Simulations ein weiteres Update für den A320 veröffentlicht. Der Hotfix adressiert neben Feintuning der Flugdynamik auch die Systeme und Sounds.