Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Zum Release des MSFS lieferten sich die Entwickler ein Wettrennen der Ankündigungen. Nur wenige erlagen nicht dem Mitteilungsdrang, so zum Beispiel Qualitywings. Heute ist es aber soweit, nach Sondierung der Lage, ersten Tests und Erfolgen melden sich die deutsch-amerikanischen Entwickler mit einem Statement zum MSFS. 

Zwar habe man den MSFS bereits seit Anfang 2020 testen können, für Flugzeugbauer nimmt das SDK aber erst in letzter Zeit die richtige Gestalt an. Da nun alles neu ist, musste man sich erst mit den Tools vertraut machen, Prozesse entwickeln und die Limitationen und Möglichkeiten des neuen Simulators austesten. Ein paar Monate sind seit dem Release vergangen und nun ist man bereit die ersten Bilder der Boeing 787 im MSFS zu zeigen. Diese plant man Q2/2021 zu veröffentlichen. Obwohl man jetzt auch für den MSFS entwickelt, arbeite man weiterhin an Verbesserungen für die P3D Version der 787. Die Bilder sehen vielversprechend aus…

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Am 2. Februar erscheint die nächste Ausgabe von Bert Groners FS MAGAZIN. Diesmal dreht sich alles um Hubschrauber, Segelfliegen, die Evolution von IVAO, Nachwuchspiloten und die Frage, wie man mehrere Simulatoren gleichzeitig benutzt.
Mathijs Kok pflegt den Vorschau-Thread zum A330 im Aerosoft-Forum ganz gut: Regelmäßig diskutiert er dort Features des kommenden MSFS-Jets mit der Community - und beantwortet Fragen. Am Samstag gab es neue Bilder zur EFB und Takeoff-Berechnung.
Warum saß man früher in der 747 auf dem Jumpseat und warum fallen die Türen in der MD-11 im Flug nicht ab? Es sind mal wieder die weltbewegenden Fragen der Flugsimulation, welchen Rafi, Tommi und Julius auf den Grund gehen. Und diesmal mit Unterstützung - Cockpitlyrics ist in dieser Folge am Start und gemeinsam besprechen wir aktuelle Themen: Lohnt sich die SWS Dash 7? Und was steuert eigentlich den Autothrust in einer 747? Hört rein für den lyrischsten Austausch zu eurem Lieblingshobby!