Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Vor 18 Jahren erschienen die ersten Reviews für Fly Tampas Ur-Version vom namensgebenden Flughafen Tampa International. Die Rebooted Version ist inzwischen ebenfalls 11 Jahre alt. Zeit für eine Neuauflage, doch die bringt uns nicht Fly Tampa.

Stattdessen hat sich Verticalsim nun verschrieben uns eine zeitgemäße Umsetzung von KTPA in den MSFS zu bringen. Der hauptsächlich an US Plätzen arbeitende Entwickler kommt gebürtig aus der Gegend und freut sich seinen Heimatplatz nun in diese Platform zu bringen. Allerdings scheint die Ankündigung recht verfrüht. Aktuell plane er gerade die Fotofahrten um das notwendige Material zusammenzutragen. Auf dem unten stehenden Screenshot erkennt man das auf dem Airport noch keine Addon-Gebäude platziert wurden. Dennoch lohnt sich das Warten. Die Region rund um Tampa ist bei Pensioneren aus den ganzen USA sehr beliebt. Daher bestehen allerhand Verbindungen zu einer Vielzahl von US Airports. Auch International kann der Airport einige Routen aufweisen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Der Flugplatz Ganderkesee (EDWQ) ist einer der verkehrsreichsten Regionalflugplätze in Norddeutschland. Der auch als Atlas Airfield bekannte Flugplatz liegt zwischen Bremen und Oldenburg und kann von Flugzeugen bis 5,7t angeflogen werden. FlightSim Studio hat vor einigen Tagen seine Umsetzung von Ganderkesee veröffentlicht. Ob diese überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Kurzreview.
In ihrem Entwicklerstream am Montag hatte der CEO von iniBuilds, Ubaid Mussa, eine neue Kategorie an Addons angekündigt. Nun ist klar welches Flugzeugmuster das erste Premier Aircraft der Britten wird. In Zusammenarbeit mit SWS hat das Studio heute eine virtuelle Umsetzung der Lockheed T-33 Shooting Star angekündigt.
Lange ist es her, dass es Neuigkeiten zum A300 von Just Flight gab. Nun gibt es ein paar neue Bilder und Beschreibungen aus dem Cockpit den klassischen Airbus. Fehlt nur noch der Geruch der alten Maschine denn authentisch wirken die Bilder auf jeden Fall.