Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Vor 18 Jahren erschienen die ersten Reviews für Fly Tampas Ur-Version vom namensgebenden Flughafen Tampa International. Die Rebooted Version ist inzwischen ebenfalls 11 Jahre alt. Zeit für eine Neuauflage, doch die bringt uns nicht Fly Tampa.

Stattdessen hat sich Verticalsim nun verschrieben uns eine zeitgemäße Umsetzung von KTPA in den MSFS zu bringen. Der hauptsächlich an US Plätzen arbeitende Entwickler kommt gebürtig aus der Gegend und freut sich seinen Heimatplatz nun in diese Platform zu bringen. Allerdings scheint die Ankündigung recht verfrüht. Aktuell plane er gerade die Fotofahrten um das notwendige Material zusammenzutragen. Auf dem unten stehenden Screenshot erkennt man das auf dem Airport noch keine Addon-Gebäude platziert wurden. Dennoch lohnt sich das Warten. Die Region rund um Tampa ist bei Pensioneren aus den ganzen USA sehr beliebt. Daher bestehen allerhand Verbindungen zu einer Vielzahl von US Airports. Auch International kann der Airport einige Routen aufweisen.

Features
  • Main Downtown Tampa buildings (Truist, Regions, PNC, Sykes, etc.)
  • Surrounding landmarks (Tropicana Field, Raymond James, Rocky Point, International Plaza Mall, etc.)
  • Terminal interiors
  • All airport buildings modeled
  • 2022 Airport Layout
  • Animated monorails, SkyConnect
  • Airport mesh featuring the 3 taxiway bridges
  • HDR Lighting
  • Custom Jetways
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Drei Redakteure, drei Triebwerke – da kann nichts schief gehen. Begleitet uns auf einen Feierabendflug mit der MD-11 von RotateSim im X-Plane 11. Da wir drei große MD-11 Fans sind, werden wir ausführlich über den Dreistrahler reden und uns das virtuelle Pendant in aller Ruhe anschauen. Wir sehen uns am Dienstag um 20 Uhr auf YouTube.
Nach der Ankündigung von Orbx eine Skandinavien Map in den DCS zu bringen, steht nun mit der Sinai Umsetzung die nächste Region in den Startlöchern. Der bisher unbekannte Entwickler OnReTech arbeitet bereits an der 1500 X 1000 km großen Map.
Schon seit 25 Jahren im Geschäft: PMDG feiert derzeit mit einer Rabattaktion den eigenen Geburtstag - werden PMDG-Fans daher auch bald mit dem Release der nächsten 737-Variante beschenkt?