Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Zero Dollar Payware sind nicht für ihre Hawarden-Umsetzung zum Beluga-Release bekannt. Immer wieder gibt es von der Freeware-Truppe eine neue X-Plane-Szenerie. Jetzt haben die Entwickler einen asiatischen Airport umgesetzt. Den Flughafen Seoul-Incheon (RKSI) gibt es jetzt kostenlos zum Download bei iniBuilds. Folgende Features versprechen die Entwickler: 

  • mostly custom buildings
  • somewhat accurate layout and signage
  • pretty good FPS optimization
  • marginally realistic 3d grass and ortho
  • reasonably functional custom SAM jetways
  • decently accurate grunge and dirt
  • fully functional AI taxi routes probably
  • high resolution 1k textures with PBR
  • kinda accurate terminal interiors
  • unofficially licensed by the Incheon International Airport Corporation and BTS
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Keine Woche mehr, dann erscheint das Tauranga Region Paket von NZA für den MSFS. Die zur Pro Line Produktreihe gehörende Sammlung besteht aus drei Flughäfen und einen Heliport, wobei der Tauranga Airport das Zentrum bildet. Tauranga Region wird bei NZA direkt, bei Orbx und im MSFS Marketplace erhältlich sein.
Die JustFlight BAe 146 zählt für Retro Flieger zu den besten Addons im Microsoft Flight Simulator. Der Flieger hat letzte Woche ein umfangreiches Update erhalten, welches wir uns mal genauer anschauen wollen.
Ok Moment, bei den Blue Angels vermutet man doch eigentlich eher Nachbrenner und die waghalsigsten Manöver, als einen kleinen Heuwender für Graspisten, oder? Nein, zumindest was die Bemalung angeht, gibt es auch kleine blaue Engelchen. Das und mehr hat Just Flight in einem neuesten Development Update zur PA-38 Tomahawk verraten.