Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mit einem neuen Landmarks City Pack verschlägt es ORBX nach Kapstadt. Hierzu wurde heute die Ankündigung veröffentlicht und auch die ersten Bilder gezeigt. Wie bei den Landmarks Addons üblich, wird nicht die ganze Stadt neu aufgebaut oder umgesetzt. Vielmehr konzentriert man sich auf die markanten Gebäude, auf die Wahrzeichen der Stadt. Zu nennen sei hier eine bessere Umsetzung des Cape Town Stadiums, des Castle of Good Hope oder der Universität von Cape Town. Doch auch andere Gegenden erfahren Aufwertungen, z.B. wird ein Fokus auch auf den Hafen gelegt, auch hat man das ganze Terrain angepasst sowie die Stadt mit einem neuen Luftbild unterlegt. Wie oft bei orbx wird nicht viel zeit vergehen zwischen Ankündigung und Veröffentlichung. 

Features

  • Several high-detail custom landmarks including the Cape Town Stadium, Castle of Good Hope, and University of Cape Town 
  • More than 110 medium-detail custom landmarks, balancing quality and performance.
  • Many enhancements to the city and surrounding areas: improved vegetation and building placements, industrial areas and power stations, chimneys, etc.
  • Specific focus on the harbour areas, with a with diversity of custom vessels and port infrastructure
  • Extensive terraforming across the coverage area, enhancing how our custom landmarks sit within the simulator’s terrain
  • Custom orthoimagery covering all of the city from the western bays to Rondebosch in the east
  • Custom night lighting based on real-world photography
  • Anti-poaching campaign „laser“ rhino projected onto Table Mountain at night (selectable with control panel)
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Die SeaRey Elite für den Microsoft Flight Simulator ist erschienen. Die Umsetzung ist das erste Flugzeug aus der Feder der FlightSim Studio AG. Das Amphibienflugzeug kommt in einer XBox- und PC-Version in den MSFS. Vertriebspartner ist Aerosoft.
Der nächste Navigraph-Cycle ist da. Und im Zuge dessen haben die Schweden gleich noch weitere Features der kommenden App Charts 8 gezeigt. Nach dem letzten Video mit VFR-Features, werden jetzt die IFR-Funktionen präsentiert.
Jetzt auch nochmals niedergeschrieben: Just Flight hat angekündigt, die Entwicklung des A300 und der B747 für PREPAR3D einzustellen. Umsonst war die Arbeit der Briten trotzdem nicht.