Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Auf der Suche nach spannenden, anspruchsvollen oder szenischen Anflügen muss man nicht weit in die Ferne schweifen. Ein Blick in die europäischen Berge oder den südlichen Gefilden reicht aus um hier fündig zu werden. Ein Airport der Kategorie anspruchsvoller Anflug gepaart mit szenischer Landschaft ist sicherlich Skiathos, welcher bei Orbx im November erscheinen wird.

Matteo Veneziani ist verantwortlich für die Entwicklung dieses griechischen Insel-Airports, auch Olbia wurde unter seiner Feder entwickelt. Neben dem Skiathos Alexandros Papadiamantis Airport im 2021 Layout wird auch die gesamte Insel mit umgesetzt. Dazu zählen neben dem 50cm Luftbild auch eigens erstellte Gebäude und Landmarken. Nach aktueller Planung wird der Airport am 5. November 2021 für den MSFS erscheinen. Inwiefern auch andere Simulatoren bedacht werden sollen ist aktuell nicht bekannt.

Features
  • Complete airport and island package
  • Highly detailed rendition of Skiathos Airport
  • 2021 custom aerial imagery for airport
  • Complete with PBR textures
  • Meticulous detail landside and airside
  • Custom GSE & static aircraft
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Überraschend: Die Flightsim Studio AG arbeitet schon länger an einer Umsetzung des E-Jets für den Microsoft Flight Simulator. Morgen will Betriebspartner Aerosoft das Produkt mit einem Video offiziell ankündigen. Wir haben uns vorher schon einmal umgehört, was von dem Add-on zu erwarten ist.
Neuigkeiten vom Volanta-Team: Bald soll es zum Tracking-Programm auch die passende Smartphone-App für Premiumkund:innen geben. Mit Update 1.4 sollen Streamer bald ein Streaming-Overlay per Volanta einbinden können. Und mit FlightAware gibt es auch eine neue Partnerschaft.