Schlagwort: DC Designs

Nächste Woche erscheint die DC Design Concorde bei JustFlight. Beide Firmen veröffentlichten auf Facebook ein letztes Statement vor dem Release und skizzierten die zukünftigen Kaufmöglichkeiten.
DC Designs haben sich in einem Facebook-Post zum Status der Concorde für den Microsoft Flight SImulator geäußert. So zeigen die Entwickler nicht nur, was die Maschine außen hat und innen nicht, sondern erklären gleich: XBox-Fans sollen nach der Veröffentlichung auch mit doppelter Schallgeschwindigkeit fliegen können.
Mit über 8.500 verkauften Exemplaren wurde Boeings Stearman zum erfolgreichsten Doppeldecker der Luftfahrtgeschichte. Mit DC Designs und Just Flight kommt dieses Flugzeug jetzt auch in den Microsoft Flight Simulator. Gestern wurde es veröffentlicht.
DC Designs wollten eigentlich die F-14 Tomcat als nächstes in den Microsoft Flight Simulator bringen. Doch jetzt ist eine Ikone der Luftfahrtgeschichte schneller. Die Simulation der Boeing Stearman solle laut DC Designs in Kürze zur Verfügung stehen.
Vom alten in den neuen Microsoft Flight Simulator: DC Designs wollen ein älteres Freeware-Produkt aus dem FSX auch im neuen MSFS an den Start bringen; die P-61C Black Widow. Auch wenn man dem Flugzeug sein digitales Alter deutlich ansieht, soll es kostenlosen Flugspaß im neuen Sim bringen.