Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

JustFlight hat Anfang diesen Monats die Velocity XL von Black Square ins Programm aufgenommen und verkauft diesen über den hauseigenen Shop. Wem die Standard Naviagation durch das Working Title G3X nicht ausreicht, kann diese um das TDS GTNXi ab sofort erweitern.

Die Velocity XL kommt mit dem Working Title Freeware Mod des G3X auf den heimischen Rechner. Bereits von Anfang an war auch eine Integration des PMS-GTN 750 möglich. Mit dem neusten Update auf Version 1.1 unterstützt die Velocity XL nun auch nativ das PMS GTNXi. Ohne Eingreifen des Users erkennt der Flieger automatisch die entsprechende Cockpitkonfiguration.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
svero D
Mitglied
svero
1 Monat zuvor

Kleiner Fehler im Text: „Mit dem neusten Update auf Version 1.1 unterstützt die Velocity XL nun auch nativ das PMS GTNXi.“ – das soll wohl eher TDS statt PMS heißen. Im ersten Absatz ist es korrekt 🙂

Könnte dich auch interessieren:

Die von JustFlight vor ein paar Monaten veröffentlichte BAe-146 Reihe wurde durchaus positiv in der Community aufgenommen. Nun wurde auch die Entwicklung der zweiten Generation dieses Flugzeug bestätigt.
Pilot spielen? Das ist sicher nicht die Bezeichnung, die ein Flusi-Fan zur Beschreibung seines Hobbies vorfinden will. Doch das Tool „A Pilot’s Life – Chapter 2“ soll jetzt genau das möglich machen. Verträge schließen, Rotationen fliegen, mit Geld hantieren und die Karriereleiter aufsteigen. Ich habe mich in die virtuelle Arbeitswelt gestürzt.
Nach der Ankündigung von Orbx eine Skandinavien Map in den DCS zu bringen, steht nun mit der Sinai Umsetzung die nächste Region in den Startlöchern. Der bisher unbekannte Entwickler OnReTech arbeitet bereits an der 1500 X 1000 km großen Map.