Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

JustFlight hat Anfang diesen Monats die Velocity XL von Black Square ins Programm aufgenommen und verkauft diesen über den hauseigenen Shop. Wem die Standard Naviagation durch das Working Title G3X nicht ausreicht, kann diese um das TDS GTNXi ab sofort erweitern.

Die Velocity XL kommt mit dem Working Title Freeware Mod des G3X auf den heimischen Rechner. Bereits von Anfang an war auch eine Integration des PMS-GTN 750 möglich. Mit dem neusten Update auf Version 1.1 unterstützt die Velocity XL nun auch nativ das PMS GTNXi. Ohne Eingreifen des Users erkennt der Flieger automatisch die entsprechende Cockpitkonfiguration.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
sveroD
Mitglied
svero
1 Jahr zuvor

Kleiner Fehler im Text: “Mit dem neusten Update auf Version 1.1 unterstützt die Velocity XL nun auch nativ das PMS GTNXi.” – das soll wohl eher TDS statt PMS heißen. Im ersten Absatz ist es korrekt 🙂

Könnte dich auch interessieren:

Diese Woche steht in Friedrichshafen die AERO an. Und auch wenn Flugsimulation nicht der Kern der Messe ist, lässt es sich Microsoft doch nicht nehmen ein thematisch passendes Content Update zu veröffentlichen.
Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Pünktlich zu Cross-the-Pond-Event, das am kommenden Wochenende auf VATSIM stattfindet, hat Horizon den 787-9 Mod verbessert und mit CDPLC ausgestattet. Damit könnte ihr über Hoppie ACARS mit den Lotsen kommunizieren und Freigaben einholen.