Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

A330 MCDU

Auf den A330 warteten viele X-Plane-Fans gespannt. Nach Release war dann schnell klar: Auch wenn bei dem Zweistrahler visuell fast alles stimmt, befinden sich hinter den Kulissen der Systeme immer noch unfertige Dinge. Vorerst. Denn Austins Team arbeitet stetig an der Verbesserung des Sims.

Gerade bei der MCDU hatte Ben Supnik in einem vergangen Developer-Update angekündigt, dass Kollege Philipp sich an die akkurate Umsetzung der MCDU mache. Und jetzt gibt es erste Bilder. Auf Twitter hat Laminar neue Screenshots der MCDU veröffentlicht.

Beta 6

X-Plane ist mittlerweile in der sechsten Beta-Version angelangt. Das müsste vor allem Nutzer:innen von Geforce Grafikkarten der 90er-Serie freuen. Mit der neuesten Version wurden die NaN-Errors beseitigt, die für magentafarbene Flächen im Sim sorgten.

Updates über Updates

Im Feld der Add-on-Anbieter gibt es kaum einen Tag, an dem nicht ein Patch, Upgrade oder eine X-Plane 12-Version veröffentlicht wird. Aerobask hat seine DA50 jetzt auch in X-Plane 12 am Start und der dicke Jumbo von SSG ist ebenfalls im neuen Sim gelandet. Bei ToLiss sind der A319 auf Version V1.7.1, der A321 und A321 NEO auf V1.4.1 und der A340 auf V1.1.3 gewandert. Wer gerne Flugverkehr im Sim hat, kann die dritte Version von World Traffic ab sofort X-Plane 12 nutzen. Es gibt aber auch Add-on-Anbieter, bei denen noch Geduld gefragt ist. Angesichts niedriger Verkäufe der X-Plane-Szenerien überprüfen NMG Simulations, ob sie noch Szenerien für XP12 veröffentlicht werden, da eine einfache Portierung der XP12-Version nicht so einfach möglich sei.

Regelmäßige News zu Updates von Free- und Payware findet ihr auch auf X-Plane.org.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas-NUE
Thomas-NUE
3 Monate zuvor

Ui ein XP12 Artikel. Danke cruiselevel.de, jetzt hab ich Euch doch wieder lieb 😂😂😊👍

Sennah
Sennah
3 Monate zuvor

An den Reaktionen kann man erahnen in was für einer Nische sich XP12 befindet. Das wird spannend wie viel Energie hier rein gesteckt werden wird.

RandyESB25D
Mitglied
RandyESB25
3 Monate zuvor
Antwort auf  Sennah

Ich hab irgendwie auch den Eindruck, dass XP12 nicht so wahnsinnig viele interessiert. Nix gegen den Sim, aber ist schon noch mehr Nische als der 11er gefühlt.

Sven
Sven
3 Monate zuvor

XEnviro hat ebenfalls endlich ein Update bekommen auf V1.17. Leider noch nicht im X12 nutzbar und vermutlich ist das auch noch eine ganze Weile nicht möglich. Wenn man den Aussagen der Entwickler Glauben schenken darf.

https://www.thresholdx.net/news/xenviro

Die neue Version sieht aus meiner Sicht nur unterhalb von Wolken sehr gut aus. Oberhalb ist das einfach nicht aktzeptabel. Es schimmert und flimmert unangenehm und teilweise sehen bestimmte Wolkenschichten wie Hundehaufen aus. Kein Scherz…

Könnte dich auch interessieren:

Mit der Accusim Reihe hat A2A das virtuelle GA fliegen nah an die Realität gebracht. Öl-ziehen, Anschläge püfen und bloß nicht das Triebwerk überhitzen. Ansonsten quittiert der Flieger seinen Dienst oder der Wartungsaufwand steigt. Ein Flieger, ein Konzept ideal für den visuell starken MSFS. Toll das der erste Flieger, die Commanche, nun im Beta Test ist.
Just Flight hat FS Traffic für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Tool ist so eben im Webshop der Briten erschienen. FS Traffic soll den Microsoft Fight Simulator mit realistischem Flugverkehr samt eigenen AI-Modellen versorgen.
Mit einem umfangreichen Facebook Post kündigt Jetstream Design eine Überarbeitung des kleines Pariser Airports Orly an. An zahlreichen Stellen will man verbessern, aktualisieren und verschönern. Ebenfalls ist JSD an der Umsetzung eines prominenten Airports beteiligt und auch die anderen Flughäfen sollen Updates bekommen. Eine Vorschau auf 2023.