Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nachdem schon letzte Woche in unserem Ausflug eine Ehrenrunde notwendig wurde, fliegen wir auch diese Woche wieder zu einem Airport mit einem anspruchsvollen Approach. Es geht in die Londoner Innenstadt zum London City Airport. Dabei nutzen wir auch die gleich die Gelegenheit uns ein Flugzeug anzuschauen, welches bisher noch nicht Gast bei uns im Stream war. Denn nur wenige Flugzeuge sind für den 5,5 Grad steilen ILS-Approach zugelassen, welcher in London City geflogen wird. Eines davon ist die BAe-146, welche von JustFlight für den Microsoft Flight Simulator umgesetzt wurde.

Zeit: Montag, 04.  September ab 20:00 Uhr
Routing: EGPH GOSAM P600 FENIK L612 ELBUS UL612 LISTO EGLC
Simulator: Microsoft Flight Simulator
Netzwerk: VATSIM/MSFS
Szenerien: EGPH von Pyreguee Design und UK2000 EGLC
Flugzeug: JustFlight BAe-146

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.