Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Dieser Oktober scheint der Monat der einmotorigen Turboprops im Microsoft Flight Simulator zu werden. Neben der gerade erschienen TBM850 und anstehenden PC12 gibt es von FSReborn noch die FSR500, welche sich nun auch dem Release zu nähern scheint. Hierzu wurde nun ein Video veröffentlicht welches alle Aspekte des Flugzeugs zeigt.

Die FSR500 ist dabei ein Flugzeug, welches von FSReborn inspiriert von der Piper M500 entwickelt wurde. In der Vorschau wird dabei nicht nur das Flugzeug selbst gezeigt, sonder auch ein Einblick in die Features des EFB gegeben und die verschiedenen Funktionen, welche sich in der Kabine der Maschine verstecken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

8 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Joshua
Joshua
8 Monate zuvor

nur damit ich das richtig verstehe: das ist eine Piper M500 aber FSReborn hat keine Lizenz dafür und deshalb FSR500?

psychedelic_tortilla
psychedelic_tortilla
8 Monate zuvor
Antwort auf  Joshua

Genau! Interessanterweise sieht man aber das Piper-Logo im Innenraum. Naja, die ersten Liveries werden das dann auch außen draufmalen schätze ich.

Ich hoffe sehr auf ein Innenraum-Makeover, dieses Weiß sieht schrecklich aus und es ist laut Entwickler die einzige Konfiguration bei Release.

Feldi
Feldi
8 Monate zuvor

haben will

Feldi
Feldi
8 Monate zuvor

der Flieger wird die PC-12 und die TBM 850 im Schatten stellen, soll auch simulierten vogelschlag geben in der scheibe

Markus
Markus
8 Monate zuvor
Antwort auf  Feldi

Müsste es dafür nicht auch Vögel im MSFS geben?

Jürgen
Jürgen
8 Monate zuvor
Antwort auf  Markus

Gibt es ja – zumindest als Addons von Taburet für viele Gegenden. Suche mal nach „Birds“ in simmarket. Ob die dann mit dem Flieger entsprechend interagieren können, müsste man dann mal testen.

Markus Burkhard
Markus Burkhard
8 Monate zuvor

Sieht grundsätzlich schon schön aus, sehr schön sogar! Nur, schon wieder so ein Prop der unrealistisch vor sich her flimmert. Sowas gibts in der Realität einfach nicht bei medium oder high RPM. Es gibt leider nur wenige Entwickler, die das richtig machen. Alle anderen gucken sich wohl nur YouTube-Videos an?

Zum Glück weiss ich, dass ich nicht epilepsie-gefährdet bin!

Christoph
Christoph
7 Monate zuvor

hat jemand noch was gehört hinsichtlich möglichem release Datum?

Könnte dich auch interessieren:

Wer kennt es nicht: zu wenig FPS, kein Framegeneration Support im DX 11 Modus des MSFS oder im X-Plane und für manche geht der DX 12 Modus des MSFS gar nicht. Zufälliger Weise bin ich im X-Plane Forum auf eine mögliche Lösung gestoßen welche "einfach" die FPS verdoppelt! Mal gucken was der nächste Zauberkasten in Punkto Framegeneration kann!
Jo Erlend arbeitet weiter unermüdlich am größten deutschen Luftfahrtdrehkreuz und präsentiert über Aerosoft neue Bilder der kommenden FRA Szenerie. Die Ausschnitte zeigen fast alle Areale des Flughafens und lassen jetzt schon die Detailverliebtheit erahnen. Habt ihr schon Pläne für eure erste Frankfurt Rotation?
Eine neue Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist erhältlich. Wie angekündigt, haben Aviotek ihre Interpretation des größten, deutschen Flughafens veröffentlicht. Die Szenerie steht jetzt als Freeware bereit – Orbx übernimmt die Bereitstellung des kostenlosen Produkts.