Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nachdem es von Aerosoft schon seit einer Weile London Heathrow für den XP11 gibt, haben sich jetzt auch Taimodels an eine Version des Flughafens getraut. Seit Ende letzter Woche ist die aktuelle Umsetzung des Flughafens in den einschlägigen Portalen sowohl für den XP11 als auch den XP12 zu haben. Für ca. 30€ bei x-plane.org oder auch Simmarket. Der Download wieger 1.7 GB schwer.

  • Compatible with XP12 and XP11 (2 files)
  • Compatible with Ortho4XP.
  • High detail on tunnel and terrain
  • High quality textures with PBR materials
  • High detail models
  • T5,T2 interior have been modeled
  • SAM amination jetways
  • High performance
  • Completed autogen around airport
  • Ground traffic plugins( car, train and truck)
  • Includes weather texture in X-Plane 12
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

6 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Nico
Nico
1 Jahr zuvor

Sind denn eigentlich ZeroDollarPayware noch an ihrer Umsetzung dran?

Tang0
Tang0
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Nico

Ja, die Szenerie ist Open-source und wird stetig weiterentwickelt

Nico
Nico
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Tang0

Super, dann warte ich noch. Danke!

Sven
Sven
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Nico

Auf deren Discord, kann man schon Versionen runterladen und testen…

https://discord.gg/xHgqFzVUhD

Zu finden unter: updates-and-news

Tobi
Tobi
1 Jahr zuvor

Ist das nicht schon die dritte Umsetzung, von Origami im inibuilds store gibt es auch schon eine Heathrow Umsetzung?!

Sven
Sven
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Tobi

Stimmt, die ist sogar für X12 kompatibel gemacht worden. Bleibt nur noch die Qual der Wahl 🙂 Wobei ich die Taimodels Version persönlich optisch ansprechender finde. Aber das bleibt jeden selbst überlassen.

Einzigst, diese krass übertriebenen Pfüzen bei Regen finde ich nicht gelungen. Liegt aber eher an X12. Glaub ich…

Könnte dich auch interessieren:

Der Flugplatz Ganderkesee (EDWQ) ist einer der verkehrsreichsten Regionalflugplätze in Norddeutschland. Der auch als Atlas Airfield bekannte Flugplatz liegt zwischen Bremen und Oldenburg und kann von Flugzeugen bis 5,7t angeflogen werden. FlightSim Studio hat vor einigen Tagen seine Umsetzung von Ganderkesee veröffentlicht. Ob diese überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Kurzreview.
In ihrem Entwicklerstream am Montag hatte der CEO von iniBuilds, Ubaid Mussa, eine neue Kategorie an Addons angekündigt. Nun ist klar welches Flugzeugmuster das erste Premier Aircraft der Britten wird. In Zusammenarbeit mit SWS hat das Studio heute eine virtuelle Umsetzung der Lockheed T-33 Shooting Star angekündigt.
Lange ist es her, dass es Neuigkeiten zum A300 von Just Flight gab. Nun gibt es ein paar neue Bilder und Beschreibungen aus dem Cockpit den klassischen Airbus. Fehlt nur noch der Geruch der alten Maschine denn authentisch wirken die Bilder auf jeden Fall.